Notärzte kämpften um sein Leben

Handbikefahrer (53) stirbt bei Kollision mit Auto! 

+
Ein Handbikefahrer stirbt am Donnerstagabend am Kurpfalzhof nach einem Unfall.

Heidelberg-Kirchheim – Am Donnerstagabend kommt es in einem Feldgebiet zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Handbikefahrer fährt in Richtung Neurott-Bauernsiedlung:

Gegen 19:25 Uhr ist der 53-Jährige am Donnerstag mit seinem Sportrollstuhl von Oftersheim kommend in Richtung Neurott-Bauernsiedlung unterwegs.

Eine 39-jährige Volvo-Fahrerin fährt auf dem Verbindungsweg vom Kurpfalzhof kommend in Richtung Bachmayer-Hof. Am dortigen Kreuzungsbereich übersieht die Fahrerin den von „rechts“ kommenden Handbiker.

Handbiker stirbt bei Unfall auf Feldweg

Es kommt zur Kollision, bei der der 53-Jährige lebensgefährlich verletzt wird. Trotz intensiver medizinischer Erstversorgung – die Rettungskräfte versuchen den Mann eine Dreiviertelstunde lang zu reanimieren – verstirbt der Sportrollstuhlfahrer noch an der Unfallstelle.

Die Volvo-Fahrerin erleidet einen Schock und wird seelsorgerisch betreut.

pol/pr/kp/rmx

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.