Ermittlungen laufen

Wegen Handy! Mann mit Messer im PHV verletzt

+
Mann mit Messer im Patrick Henry Village verletzt

Heidelberg-Kirchheim - Wegen einem nicht zurückgegebenen Handy geraten zwei Männer in einen Streit. Dabei wird einer der beiden mit einem Messer verletzt:

Am Mittwochabend (21. Februar) gegen 23:10 Uhr geraten zwei Männer im Alter von 31 und 26 Jahren im Patrick Henry Village in einem Streit. Grund ist das Handy des Jüngeren, das der Ältere ausgeliehen, aber bislang nicht zurückgegeben hat. 

Im Laufe der Auseinandersetzung kommen zwei weitere Unbekannte dazu. Dabei wird der Smartphone-Besitzer mit einem Messer am rechten Unterschenkel verletzt. 

Die Sonderwache im Ankunftszentrum ermittelt nun gegen den 31-jährigen Libyer und dessen zwei Komplizen. Der Verletzte wird in ein Heidelberger Krankenhaus gebracht.

pol/jol

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.