In Speyerer Straße

1,6 Promille: Opel-Fahrer verursacht Unfall mit 3 Verletzten

+

Heidelberg-Kirchheim - Ein stark betrunkener Opel-Fahrer (47) verursacht am Dienstagnachmittag in der Speyerer Straße einen Auffahrunfall. Drei Personen werden dabei verletzt. 

Ein 47-jähriger Opel-Fahrer ist am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr in der Speyerer Straße unterwegs. Kurz nach der Einmündung zur Pleikartsförster Straße kracht er ins Heck einer Ford-Fahrerin (53).

Durch die Wucht des Aufpralls wird der Ford gegen den Golf einer auf der rechten Spur fahrenden 19-Jährigen geschleudert.

Sowohl die Ford- als auch die Golf-Fahrerin und deren Beifahrer werden bei dem Unfall leicht verletzt und müssen anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. 

Der Unfallverursacher bleibt unverletzt. Bei ihm wird ein Alkoholwert von 1,6 Promille festgestellt. 

Gegen den 47-Jährigen wird ein Strafverfahren eingeleitet. Außerdem muss er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. 

Alle drei beteiligten Autos müssen abgeschleppt werden. Der entstandene Stau muss über den Rad- bzw. Fußgängerweg an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

pol/rob

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Vorfahrt missachtet: Citroen überschlägt sich - Fahrerin im Krankenhaus!

Vorfahrt missachtet: Citroen überschlägt sich - Fahrerin im Krankenhaus!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.