Pleikartsförster Straße

Fotos: Mann (56) missachtet rote Ampel

1 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
2 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
3 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
4 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
5 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
6 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
7 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
8 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.

Heidelberg-Kirchheim - Am Dienstagabend fährt ein 56-Jähriger gegen 21:30 Uhr über eine rote Ampel und kollidiert daraufhin mit einer 46-jährigen BMW-Fahrerin.

Der Unfallverursacher ist im Begriff, in die Pleikartsförster Straße abzubiegen, als er einer ihm entgegenkommenden, 46-jährigen BMW-Fahrerin ins Auto kracht. Sie befährt den rechten der zwei geradeaus führenden Fahrstreifen in Richtung Montpellierbrücke.

Beide Fahrer sind leicht verletzt und werden zur weiteren medizinischen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Ihre zwei Pkw sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. 

Es entsteht ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kommt es nicht.

pol/hew

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Blitz verletzt zwei Frauen schwer - Schlammlawine überflutet Ortschaften

Blitz verletzt zwei Frauen schwer - Schlammlawine überflutet Ortschaften

Video zeigt dramatische Rettungsaktion - jetzt wird „Spiderman aus dem XVIII.“ gefeiert

Video zeigt dramatische Rettungsaktion - jetzt wird „Spiderman aus dem XVIII.“ gefeiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.