Shoppen, staunen, genießen

Lange Einkaufsnacht in Heidelberg: Das wird Dir geboten

+
Viele Geschäfte nehmen an der langen Einkaufsnacht teil. (Symbolfoto)

Heidelberg - Du wolltest schon immer mal bis 22 Uhr shoppen, internationales Essen genießen und Preise gewinnen? Das alles bekommst Du am Samstagabend bei der langen Einkaufsnacht:

Pünktlich zum Frühlingsbeginn und kurz vor Ostern findet die erste lange Einkaufsnacht des Jahres statt. Am Samstag (24. März) kannst Du wieder bis 22 Uhr shoppen und Dir alle Zeit der Welt lassen, schöne und neue Sachen zu kaufen. Zahlreiche Geschäfte haben extra für diesen Tag Aktionen und Rabatte geplant. Zum Beispiel gibt es im Galeria Kaufhof eine Cocktailbar, Expert macht einen ‚Inventur Sale‘ und bei Bofinger gibt es einen Fotowettbewerb.

Doch auch abseits der teilnehmenden Geschäfte wird viel geboten! Am Bismarckplatz und am Anatomiegarten werden Schausteller für Dich auftreten und für viel Spaß sorgen. Am Universitätsplatz stehen Food-Trucks, die Dir internationale Köstlichkeiten servieren. Und bei einer Verlosung kannst Du sogar noch tolle Preise gewinnen.

Neben dem Shopping kannst Du sogar noch etwas Gutes tun. Kaufst Du nämlich eine ‚Hallo Heidelberg‘ Tasche, gehen 50 Cent an das Waldpiraten- Camp. Dieses unterstützt Krebskranke Kinder und kann jede Unterstützung gebrauchen. 

>>> So war die lange Einkaufsnacht 2017

pm/dh

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt

Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.