Fünf Jahre und neun Monate

Mann schlägt Frau mit Hammer – jahrelange Haft

+

Heidelberg - Der 66-Jährige hatte im Dezember 2013 mit einem Hammer auf seine Frau eingeschlagen. Jetzt hat das Landgericht Heidelberg das Urteil gefällt.

Sechs Jahre Haft hatte die Staatsanwaltschaft gefordert – am Ende wurden es fünf Jahre und neun Monate.

Der Eberbacher hatte im Dezember 2013 mit einem Hammer auf seine Frau eingeschlagen. Nun fällte das Landgericht Heidelberg das Urteil: Für fünf Jahre und neun Monate muss der 66-Jährige hinter Gitter. 

Der Mann hatte sich nach der Tat der Polizei gestellt. Straferschwerend kam jedoch hinzu, dass die Schwerverletzte mit schwerwiegenden Folgewirkungen leben muss.

mk

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.