Haus abgebrannt

In Heidelberg! Schock-Nachricht für NDW-Star Joachim Witt

+
Auch noch mehr als 30 Jahre nach seinem Hit „Goldener Reiter“ steht Joachim Witt auf der Bühne (Archivfoto).

Heidelberg/Mannhagen – Am Tag nach seinem Konzert vor hunderten Fans in der halle02 steht das Haus von Neue Deutsche Welle-Star Joachim Witt (67, „Goldener Reiter“) lichterloh in Flammen!

Es ist Mittwochabend, Kult-Musiker Joachim Witt gibt auf der Bühne in der halle02 alles, ist in Bestform. Von dem, was sich am nächsten Tag in seinem Fachwerkhaus im beschaulichen Mannhagen (Schleswig-Holstein) abspielen wird, ahnt niemand etwas.

Dann am Donnerstagnachmittag die Schock-Nachricht! Witt ist mit seiner Lebensgefährtin noch in Heidelberg, genießt den freien Tag bei Sonnenschein.

Sein erst kürzlich umgebautes Haus steht in Flammen! Ein Großaufgebot von Feuerwehrleuten kämpft drei Stunden lang gegen den Brand. Glücklicherweise wird dabei niemand verletzt, das historische Gebäude allerdings ist komplett zerstört, der Schaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt.

Die Konzerte in Würzburg und Memmingen sagt Witts Management „nach diesem traumatischen Erlebnis“ ab und wendet sich mit einem Facebook-Post an die Fangemeinde:

sag/dpa

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Kommentare