Zeugen gesucht

Marmorskulpturen aus Zooshop gestohlen! 

+
Unbekannte Täter stehlen am Wochenende fünf massive Marmorskulpturen aus dem Zooshop! (Symbolbild) 

Heidelberg – Wie haben die Diebe denn das geschafft? Am Wochenende haben unbekannte Diebe fünf massive Marmorskulpturen aus dem Zooshop Heidelberg gestohlen! 

Aus den Verkaufsräumen des Heidelberger Zoos in der Tiergartenstraße stehlen unbekannte Täter am Wochenende fünf Marmorskulpturen, die einen Verkaufswert von über 1.000 Euro haben. Bei den entwendeten Statuen handelt es sich um einen Panda, einen weißen Gorilla, einen Elefanten, einen Falken sowie um einen Orang-Utan. Sie sollen jeweils um die 40 Kilogramm wiegen.

Aufgrund des beträchtlichen Gewichts dürfte sich der Diebstahl beziehungsweise Abtransport recht schwierig gestaltet haben und könnte von Besuchern oder Zeugen gesehen worden sein. Als Tatzeit kommt Freitagnachmittag bis Sonntagmittag in Betracht. Verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl und Hinweise zum Verbleib der Marmorskulpturen nimmt das Polizeirevier Heidelberg-Nord, unter der Telefonnummer 06221/4569-0, entgegen.

pol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Auf L723: Tesla schiebt Fahrzeuge zusammen

Auf L723: Tesla schiebt Fahrzeuge zusammen

Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum Ausrasten

Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum Ausrasten

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Die (fast vergessenen) Leihspieler der TSG Hoffenheim

Die (fast vergessenen) Leihspieler der TSG Hoffenheim

Kommentare