Totalschaden

Maserati kracht auf Kreuzung in Straßenbahn

+
Symbolfoto.

Heidelberg-Rohrbach - Das wird teuer. Auf knapp 70.000 Euro wird der Sachschaden nach einem Unfall geschätzt, bei dem ein Maserati-Fahrer mit einer Straßenbahn kollidierte.

Und das alles nur, weil er die Vorfahrt missachtete.

Ein 50-jähriger Maserati-Fahrer krachte am frühen Mittwochabend gegen 17:45 Uhr auf der Kreuzung Karlsruher Straße/ / Saarstraße in eine Straßenbahn. Dabei wurde ein Sachschaden von 70.000 Euro verursacht. 

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß zum Glück niemand. Der Luxusschlitten musste mit einem Totalschaden abgeschleppt werden.

ots/rob

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare