Unfall auf A5

Mercedes-Fahrerin kracht in Stauende

+
Mercedes kracht am Heidelberger Kreuz in Stauende.

Heidelberg - Eine Frau ist gegen 8:30 Uhr am Freitagmorgen in einem Mercedes auf der A5 in Richtung Frankfurt unterwegs. Kurz hinter dem Heidelberger Kreuz stockt der Verkehr.

Die Frau bemerkt wahrscheinlich zu spät, dass der Verkehr langsamer wird.

Auf der Überholspur kracht die Mercedes-Fahrerin in einen vor ihr bremsenden Ford Focus-Kombi. 

Der Ford wird durch den Wucht des Aufpralls nach links in eine Betonleitwand geschoben. Das Fahrzeug wird bei dem Unfall am Heck und im Frontbereich erheblich beschädigt. Der Mercedes wird im Bereich des Motorraums stark demoliert. Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden.

Die Focus-Fahrerin hat ihren Hund in einer Transportbox im Kofferraum. Die Box wird bei dem Aufprall zurückgeworfen und zerstört die Heckscheibe.

Hund in Transportbox.

Beide Fahrerinnen werden bei dem Unfall verletzt und müssen in Krankenhäuser gebracht werden. Über den Gesundheitszustand des Hundes ist derzeit nichts bekannt.

Mercedes kracht auf A5 in Stauende

pri/rmx

Fotos: Großeinsatz am Helmholz Gymnasium

Fotos: Großeinsatz am Helmholz Gymnasium

Hochwasser an der Alten Brücke

Hochwasser an der Alten Brücke

In der Nachtschicht regiert jetzt die ‚Flex‘

In der Nachtschicht regiert jetzt die ‚Flex‘

Kommentare