Fast 50.000 Euro Schaden!

Mercedes-Fahrer (34) übersieht Straßenbahn – Crash!

+
In der Nacht auf Dienstag kracht es in der Carl-Benz-Straße. (Symbolbild) 

Heidelberg - Das wird teuer! Wegen einer Unachtsamkeit richtet ein 34-jägriger Mercedes-Fahrer in der Nacht auf Dienstag einen ganz schönen Schaden an! 

Am Montag um kurz vor Mitternacht ist ein 34-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Carl-Benz-Straße unterwegs, als er beim Linksabbiegen eine in gleiche Richtung fahrende Straßenbahn der Linie 26 übersieht! 

Bei dem Crash wird zwar niemand verletzt, aber während an der Straßenbahn ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro entsteht, wird der Schaden an dem neuwertigen Mercedes des Unfallverursachers mit etwa 45.000 Euro beziffert! Durch die Unfallaufnahme kommt es bis 1.10 Uhr zu Beeinträchtigungen des Linienverkehrs. Die RNV richtete jedoch einen Ersatzverkehr ein.

pol/kp

Mehr zum Thema

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

Kommentare