Nach dreiwöchiger Inspektion 

Bergbahnen fahren wieder! 

+
Auch die untere Bergbahn fährt wieder.

Heidelberg - Nachdem die obere Bergbahn bereits seit einer Woche wieder unterwegs ist, nimmt am Samstag die untere Bahn zwischen Kornmarkt, Schloss und Molkenkur den Betrieb wieder auf.

In den vergangenen drei Wochen wurden die Bergbahnen einer jährlichen sicherheitstechnischen Inspektion unterzogen. Zeitgleich fanden auf dem unteren Streckenabschnitt Bauarbeiten an der St.-Thomas-Brücke statt.

Fahrplan

An der Talstation Kornmarkt fährt die erste Bahn um 9 Uhr in Richtung Schloss und Molkenkur, die letzte Bergfahrt ist um 17:10 Uhr. Von der Molkenkur abwärts fährt die letzte Bahn um 17:40 Uhr. Die unteren Bahnen sind im Zehnminutentakt unterwegs.

Auf der oberen Bergbahnstrecke fahren die Bahnen alle 20 Minuten. Die erste Bahn talwärts fährt um 9.08 Uhr von der Station Königstuhl, die letzte Bahn um 17.28 Uhr.

Ab dem 14. April fahren die Bergbahnen dann nach dem Sommerfahrplan und sind abends länger unterwegs.

Übrigens: Während des Frühlingsfests am Schloss am 2. April fährt die untere Bergbahn von 12 bis 17 Uhr kostenfrei hin und wieder zurück! 

Frühlingsfest am Schloss

Am Sonntag, den 2. April, wird im und rund um Schloss Heidelberg das Themenjahr „Über Kreuz“ mit einem bunten Programm für Besucher eröffnet. Die untere Bergbahn fährt von 12 bis 17 Uhr kostenfrei dorthin und wieder zurück.

pm/kab

Mehr zum Thema

Bilder vom Streetfood Festival!

Bilder vom Streetfood Festival!

B3 nach Frontalcrash gesperrt! 

B3 nach Frontalcrash gesperrt! 

Bilder: Schneefall auf dem Königstuhl

Bilder: Schneefall auf dem Königstuhl

Kommentare