Landrat Dallinger ohne Chance

Schnipp, schnapp, Krawatte ab!

+
11:11 Uhr: Das närrische Treiben im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis beginnt. Der Schlips des Landrats ist ab.

Heidelberg - Die Auswirkungen des Frauenüberschusses in der Kreisbehörde bekam Landrat Stefan Dallinger und so manche männliche Führungskraft hautnah zu spüren. 

Ein bisschen (Krawatten-)Schwund ist immer...

Das musste heute Landrat Stefan Dallinger am eigenen Leib erfahren. Mit spitzen Scheren bewaffnete Fastnachterinnen stürmten das Büro des Landrats und stutzten ihm die Krawatte. 

Dallinger – was blieb ihm auch – nahm die „Entmachtung“ mit Humor. „Helau Rhein-Neckar-Kreis Helau – Schlips Helau! Gerne überlasse ich den närrischen Weibern heute das Feld und lade alle ein in meine Landrats-Welt. Heute entlohne ich Euch mit Sekt und Berlinern, dafür will ich am Aschermittwoch meine „Regierungsmacht“ wieder!“

rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bordell der Laster und Sünden: Einblick in ehemaliges ,Eros Center'

Bordell der Laster und Sünden: Einblick in ehemaliges ,Eros Center'

Fahranfänger (18) vergisst Handbremse anzuziehen: Skoda versinkt im Neckar

Fahranfänger (18) vergisst Handbremse anzuziehen: Skoda versinkt im Neckar

LIVE! TSG führt mit 5:1 in Leipzig!

LIVE! TSG führt mit 5:1 in Leipzig!

Auf ,Monsterkreuzung': 2 Unfälle innerhalb weniger Minuten!

Auf ,Monsterkreuzung': 2 Unfälle innerhalb weniger Minuten!

Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen

Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen

Kommentare