Beim Überholen

12-Jährige von Auto erfasst – Polizei nimmt Unfall-Fahrer Führerschein ab!

+
12-jährige Fahrradfahrerin von Auto erfasst. (Symbolbild)

Heidelberg-Neuenheim - Am frühen Donnerstagmorgen (25. Oktober) wird eine 12-Jährige von einem Auto angefahren! Was passiert ist:

Gegen 7:30 Uhr biegt das Mädchen mit ihrem Fahrrad von der Brückenstraße nach links in die Mönchhofstraße ab. Daraufhin versucht ein 75-jähriger Autofahrer eine Gruppe von Radlern „grob verkehrswidrig“ zu überholen – und erfasst die 12-Jährige

Sie stürzt und erleidet Prellungen und wahrscheinlich auch eine Gehirnerschütterung. Glücklicherweise trägt sie einen Helm, der das Schlimmste abwenden kann.

Am Auto entsteht ein Schaden von 1.500 Euro. Der Führerschein des Unfall-Fahrers wird vorläufig beschlagnahmt. Das Verkehrskommissariat Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen.

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare