Neue Show, neuer Ort

Motto „The Great Show“: „WinterVariete“ ist zurück!

+
Das „WinterVariéte“ kehrt im November zurück (Archivfoto)

Heidelberg-Neuenheim - Schon bald sind Akrobatik, Tanz, leckeres Essen und eine beeindruckende Show wieder in Heidelberg zu Hause! Denn das „WinterVariete“ kehrt zurück – mit neuer Show:

Vom 28. November bis zum 6. Januar wird Dich das „WinterVariete“ wieder in seinen einzigartigen Bann ziehen. In diesem Jahr aber nicht wie gewohnt im Heidelberger Schloss, sondern am Tiergartenbad auf dem Areal des „Heidelgarden“.

Es wird extra eine Winter-Landsschaft erbaut. Im Herzen findest Du dann ein großes Iglu, wo die Show unter dem diesjährigen Motto „The Great Show“ stattfindet. Egal wo Du sitzen wirst, das „WinterVariete“ garantiert beste Sicht! 

In einem Interview mit HEIDELBERG24 verrät Florian Keutel, Geschäftsführer des WinterVarieté, seine persönlichen Highlights.

Veranstalter versprechen „grandiose Showinszenierung“ 

Statt 16 werden in der kommenden Saison 22 Künstler auftreten und mit unserer neuen spektakulären Location ergeben sich ganz neue Möglichkeiten und innovative Ideen für eine grandiose Showinszenierung. Wir sind hochmotiviert, unseren Gästen aus der Region einen unvergesslichen Abend zu bereiten“, versprechen die Produzenten des „WinterVariete“.

Anfang November werden die Aufbauarbeiten für das WinterVarieté starten, versichert Geschäftsführer Florian Keutel. Neben einer wunderschönen Winterlandschaft mit leuchtenden Tannenbäumen wird das Herzstück die rund 10 Meter Hohe igluförmige Kuppel sein. In ihr werden die über 30 Shows zwischen 28. November und 6. Januar stattfinden. „Man kennt Showzelte, aber so etwas hat hier noch keiner erlebt“, verspricht der Organisator. „Es wird eine Oase!“

Vorverkauf gestartet!

Bereits jetzt kannst Du Karten für das „WinterVariete“ ergattern. Insgesamt findet die Show 31 Mal in Heidelberg statt. Erste Parkett-Plätze sind bereits ausverkauft (Stand 12. Oktober)! Tickets bekommst Du ab 49 Euro.

>>> Hier kommst Du direkt zur Ticket-Reservierung!

Essen vom Feinsten!

Neben der beeindruckenden Live-Akrobatik, verführerischen Tänzen und atemberaubende Vorführungen, erwartet Dich auch wieder ein schmackhaftes Drei-Gänge-Menü:

Mit Fleisch:

  • Vorspeise: Raffinierte Curry Purple Garnele, pochiertem Winterkabeljau und knackigem Spitzkohl-Granny-Smith-Salat, dazu gibt es Kokos-Erbsen-Curry. 
  • Hauptgang: zart gebratene Barbarie-Flugentenbrust, serviert mit aromatischem Heidelbeer-Jus, feinem Pastinaken-püree, Rosenkohl und schmackhaftem Blaukraut-Apfelstrudel.
  • Nachtisch: ein köstliches Schokoladen-Ganache-Mandelbisquit mit Waldbeeren und japanischem Mango-Mochi, abgerundet mit schwarzem Johannisbeer-Gel.

Es gibt natürlich auch vegetarische und vegane Menüs!

  • Vorspeise: Salat aus Quinoa, Linsen und Datteln mit orientalischem Kartoffel-Kibbeh und delikatem Rote Bete-Hummus.
  • Hauptspeise: offene Ravioli gefüllt mit geschmorten Zucchini, Paprika und Berberitzen – gekonnt gewürzt mit Ras el Hanout und Safran. 
  • Nachspeise: Kokos-Mandel-Panna-Cotta mit aromatischen Waldbeeren, feinem Grüntee-Minz-Sorbet und schwarzem Johannisbeer-Gel.

Mehr Informationen findest Du auf derHomepage des „WinterVariete“. Tickets bekommst Du schon ab 49 Euro unter der Hotline: ☎ 01805/118811.

Motto, Künstler, Highlights des WinterVarieté

„The Great Show“ – so lautet das Motto des diesjährigen WinterVarietés. Wie der Name schon verrät, ist das Bühnenprogramm dem 2017 erschienenen Film „The Greatest Showman“ mit Hugh Jackman angelehnt. Unter anderem soll sich die Geschichte im Varieté wiederfinden und auch die oscarnominierte Musik werde eine wichtige Rolle spielen.

Künstler

  • ‚Duo Vitalys‘ wird eine atemberaubende Hand-auf-Hand-Akrobatik vorführen. 
  • Das Duo Bliss nimmt die Zuschauer auf schwindelerregende Höhen mit.
  • Daniel Golla wird die Besucher mit seiner Darstellung mittels eines ferngesteuerten Flugzeugs zum Staunen bringen – man darf also gespannt sein!
  • Natürlich werden die Vegas-Showgirls nicht fehlen, die dieses Jahr von zwei Männern begleitet werden.
  • Moderatoren Ornella de Santis und Oli Dums: Sie hat unter anderem beim Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest „Unser Star für Baku“ mitgemacht und er gilt als ‚Stimme der Pfalz‘. 
  • Das Comedy-Duo ‚Mustache Brothers‘ sorgen für Lacher.
  • Die Violinistin Serafima fasziniert und entführt in eine Welt traumhafter Harmonien.
  • Marina Skulditskaya ist eine akrobatische Künstlerin und zieht den Zuschauer in den Bann einer Darbietung scheinbarer Schwerelosigkeit.
  • Mit ‚Laser Man‘ taucht man in die Welt optischer Illusionen ein.

>>> Alle Infos zum Programm und eine ausführliche Beschreibung der Künstler findest Du hier!

pm/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare