Zeugen gesucht

Exhibitionist in der Moltkestraße

+
Ein Exhibitionist ist am frühen Samstagmorgen in Neuenheim unterwegs (Symbolfoto).

Heidelberg-Neuenheim - Eine Frau läuft am frühen Samstagmorgen gegen 4:30 Uhr auf der Brückenstraße in Richtung Handschuhsheim. Als sie in die Moltkestraße einbiegt, spricht sie ein Mann an.

Der Mann hatte die Frau von der Brückenstraße in die Moltkestraße verfolgt.

Dort bittet er sie um eine Zigarette. Als die Frau das Anliegen verneint, entfernt sich der Mann zunächst ein kurzes Stück. Dann bleibt er stehen, holt sein Geschlechtsteil heraus und spielt daran herum. Währenddessen sieht er die Frau unverwandt an. 

Nachdem die Frau in ein Haus gelangt, ruft sie unverzüglich die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft erfolglos.

Täterbeschreibung

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • der Mann wird auf Anfang 20 geschätzt
  • Zwischen 1,72 und 1,79 Meter groß
  • schlanke Figur
  • kurzes, schwarzes Haar
  • olivfarbener Teint, südeuropäisches Aussehen
  • mit einem grauen Kapuzenpullover und rötlichen, kurzen Sporthosen bekleidet
  • Fahrrad mit weißlackiertem Rahmen
  • sprach Englisch

-----

Hinweise zu dessen Identität nimmt die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-5555 entgegen.

pol/rmx

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Fotos: Recycling Kaufhaus von Soziale Dienste

Fotos: Recycling Kaufhaus von Soziale Dienste

Kommentare