Aggressives Duo

Auf Neckarwiese: Gruppe wird mit Flaschen angegriffen!

+
Eine Gruppe wird auf der Neckarwiese mit Glasflaschen attackiert. (Symbolfoto)

Heidelberg-Neuenheim - Eine sechsköpfige Gruppe wird auf der Neckarwiese ohne Vorwarnung von einem Duo angegriffen und mit Glasflaschen attackiert!

Die zwei jungen Männer kommen am Sonntag um kurz vor 1:30 Uhr auf die Gruppe zu und beginnen mit Glasflaschen zu werfen. Dabei wird ein 20-Jähriger von einer der Flaschen getroffen und erleidet eine Platzwunde am Kopf. Er wird mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Im Rahmen der Fahndung wird ein 22-jähriger Tatverdächtiger auf dem Neckarvorland in Höhe der Uferstraße festgenommen. Er wird auf dem Revier erkennungsdienstlich behandelt – ein Alkoholtest ergibt einen Wert von knapp einem Promille. Die Fahndung nach dem zweiten Täter verläuft ohne Erfolg.

Warum die zwei Männer die Gruppe angegriffen haben, ist bislang nicht bekannt. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Heidelberg-Nord.

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.