Areal ausgebaut

Während Umbau-Phase: Heidelgarden und Heidelbeach eröffnen im Mai

+
Heidelbeach und Heidelgarden eröffnen am 19. Mai.

Heidelberg-Neuenheim - Ob Farbgefühle, Open-Air-Kino oder gemütliche Strand-Partys: Heidelgarden und Heidelbeach sind perfekt für die warmen Sommertage. Wann die Locations aufmachen:

Die Tage werden sonniger, wärmer und länger – kein Wunder, dass Heidelgarden und Heidelbeach trotz Umbau früher aufmachen. Die Locations stecken noch mitten in Umbau- und Erweiterungsarbeiten, weshalb sich die Eröffnung noch um wenige Tage verzögert. 

Vorteile durch Schwimmbad Club-Abriss

Während der Schwimmbad Club dem Erboden gleich gemacht wird, nutzen die Betreiber von Heidelbeach und Heidelgarden die neugewonnene Fläche aus. Es soll künftig eine warme Küche mit extra Ess- und Loungebereich geben und auch die Getränkeauswahl werde laut den Besitzern um „viele kreative Summerdrinks ergänzt.“

Die Kult-Location „Schwimmbadclub“ wird abgerissen  

Am Samstag (19. Mai) soll es dann soweit sein und die beiden Locations feiern ihre Eröffnung! Dabei erklären die Besitzer allerdings vorab auf Facebook, dass die Neugestaltung bis dahin noch nicht ganz fertig sein wird.

Diese Partys stehen bereits im Kalender

Während der Heidelbeach den ganzen Sommer lang zu entspannten Strandtagen einlädt, finden im Heidelgarden ausschließlich Großveranstaltungen wie Public Viewings, Konzerte und Festivals statt.

Beispielsweise kommen am 2. Juni Farbgefühle wieder nach Heidelberg und auch Fußball-Fans werden in diesem Monat auf ihre Kosten kommen, wenn die WM startet und eine große Leinwand aufgebaut wird.

Fotos vom Farbgefühle Festival

Deutschland gegen Italien: Public Viewing im Heidelgarden

jol

Mehr zum Thema

Kommentare