Bei Umzug nach Belgien

Orang-Utan Puan (28) erwacht nicht mehr aus Narkose!

+
Orang-Utan Puan stirbt bei Transport nach Belgien

Heidelberg-Neuenheim – Es ist ein Schock für das gesamte Zooteam. Orang-Utan Dame Puan (28) stirbt beim Transport nach Belgien. Mehr zur traurigen Mitteilung des Heidelberger Zoos:

Wochenlang hatte man den Transport der Orang-Utans vorbereitet. Man machte Veterinärattest, stellte geeignete Transportboxen zu Verfügung und auch das neue Gehege in Belgien wurde vorher von Tierärztin und Tierpflegern besucht. 

Nun sollte Puan zusammen mit ihren Freunden die Reise in ein neues Leben antreten, doch sie kam nie dort an.

Der 28-jährige Orang-Utan musste für die Reise narkotisiert werden, um in die Kisten verlanden zu werden. „Die Narkose wurde auch gleich für ein medizinisches Checkup genutzt. Trotz der guten Vorbereitung lief jedoch leider nicht alles nach Plan. Das 28-jährige Orang-Utan-Weibchen Puan erwachte nicht mehr aus der Narkose, so der Zoo Heidelberg in einer Pressemitteilung. 

Die vier anwesenden Tierärzte konnten den Affen nicht mehr zurück ins Leben holen. Wie der Zoo bekannt gibt, hat das Weibchen schon seit über 15 Jahren an einer chronischen Kehlsackentzündung gelitten.

Ob diese chronische Entzündung oder eine andere bisher unentdeckte Grunderkrankung dazu geführt hat, dass das Orang-Utan-Weibchen die Narkose nicht überlebt hat, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen“, schreibt der Zoo. Allerdings geht Dr. Barbara Bach, Tierärztin im Zoo Heidelberg, davon aus, dass eine Vorerkrankung zu ihrem Tod geführt hat, da die Narkose bis zur Aufwachphase gut verlaufen ist.

Die anderen drei Orang-Utans, darunter das 22-jährige Männchen Ujian, die 13-jährige Sari und ihr einjähriges Baby Barani sind gesund in Belgien angekommen. Dort werden sie noch einige Tage von ihren Tierpflegern betreut, damit sie sich an das neue ,Schaugehege‘ gewöhnen können. 

Zoo unter Schock

Der unerwartete Tod von Puan schockt das gesamte Zooteam. „Das war ein großer Schock für uns, aber wir finden auch Trost im Umzug unserer kleinen Familie und freuen uns auch darauf, sie bald zu besuchen und auf der großen Außenanlage in Belgien umherklettern zu sehen“, meint Sandra Reichler, Kuration im Zoo Heidelberg.

Zoo Heidelberg/jol

Mehr zum Thema

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Kommentare