Auf Radweg

Unfall vor Lidl in Brückenstraße: Radfahrer (20) schwer verletzt

+
Radfahrer (20) bei Unfall in Brückenstraße schwer verletzt (Symbolfoto).

Heidelberg-Neuenheim - Eine 34-Jährige fährt am Donnerstag auf der Brückenstraße in Richtung Handschuhsheim. Auf Höhe des Lidl-Supermarkt will sie in eine Hofeinfahrt abbiegen:

Schwerer Unfall vor Neuenheimer Lidl.

Um kurz nach 10 Uhr am Donnerstagmorgen (15. November) will eine 34-jährige Fiat-Fahrerin von der Brückenstraße nach links in die Hofeinfahrt beim Lidl einbiegen. 

Da eine Straßenbahn entgegen kommt, hält die Frau zunächst an. Der Straßenbahnfahrer hält ebenfalls und signalisiert der Fiat-Fahrerin, dass sie in die Hofeinfahrt abbiegen kann.

Dabei registriert sie zu spät einen 20-jährigen Radfahrer, der neben der Straßenbahn auf dem Radstreifen in Richtung Theodor-Heuss-Brücke unterwegs ist. Es kommt zum Zusammenstoß. Der Radler zieht sich beim Sturz schwere Verletzungen zu.

Die Polizei beziffert den Schaden auf mehrere tausend Euro. Beim Fiat entsteht wirtschaftlicher Totalschaden.

pol/rmx

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare