Zwei Fahrzeuge brennen

Silvester-Rakete setzt Autos in Brand!

+
Gefährliches Feuerwerk: Zwei Autos brennen wegen einer Silvester-Rakete! (Symbolfoto)

Heidelberg-Neuenheim - Eine Feuerwerksrakete durchschlägt am Donnerstagabend die Heckscheibe eines parkenden Autos. In kürzester Zeit steht der VW in Flammen!

Der Brand bricht gegen 21 Uhr im Bereich der Keplerstraße aus. Das Feuer in dem geparkten Volkswagen greift schnell auf ein weiteres Fahrzeug über. Durch auslaufende Betriebsstoffe besteht außerdem die Gefahr, dass ein drittes Auto in Mitleidenschaft gezogen wird. 

Die Feuerwehr kann den Brand jedoch glücklicherweise löschen, bevor noch weitere Fahrzeuge beschädigt werden. Der VW brennt vollständig und der zweite Wagen teilweise aus.

Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

pol/kab

Meistgelesen

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

43 Kinder und Jugendliche verletzt! Fahrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

43 Kinder und Jugendliche verletzt! Fahrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.