Langes Wochenende

Heidelberger Bäder: Öffnungszeiten an Pfingsten  

+
Öffnungszeiten der Schwimmbäder in Heidelberg (Symbolfoto)

Heidelberg - Du willst am verlängerten Pfingstwochenende im Schwimmbad Deine Freizeit genießen? Das sind die Öffnungszeiten der Heidelberger Bäder:

Freibäder

Ab dem Pfingstsonntag verlängert das Thermalbad seine Öffnungszeiten auf täglich 8 bis 21 Uhr.

Das Tiergartenbad im Neuenheimer Feld hat von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Hallenbäder

Das Hallenbad Köpfel öffnet am Pfingstsonntag und Pfingstmontag regulär. Im Hallenbad Hasenleiser gelten am Pfingstsonntag ebenfalls die gewohnten Öffnungszeiten. 

Ab Pfingstmontag ist das Rohrbacher Bad dann für die Pfingstferien bis einschließlich 18. Juni komplett geschlossen. Auch das Hallenbad Hasenleiser geht dann in die Sommerpause.

Ab Montag, den 19. Juni, geht das Bad in Sommerpause und ist bis einschließlich 10. September ausschließlich für den Schulbetrieb geöffnet. 

Das City-Bad im Darmstädter Hof Centrum befindet sich bereits seit 29. Mai in der Sommerpause. 

>>> Mehr Infos auf www.swhd.de/baeder

>>> So wird das Wetter an Pfingsten!

pm/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Olympia 2018 im Live-Ticker: Rebensburg enttäuscht - Freestylerin Cakmakli im Finale

Olympia 2018 im Live-Ticker: Rebensburg enttäuscht - Freestylerin Cakmakli im Finale

Weltcup-Rekordsieger Schlierenzauer kehrt zurück ins österreichische Team 

Weltcup-Rekordsieger Schlierenzauer kehrt zurück ins österreichische Team 

Skispringer und Bobpiloten: Deutschland darf auf Medaillen hoffen

Skispringer und Bobpiloten: Deutschland darf auf Medaillen hoffen

Ski-Freestyle: Cakmakli aus Garmisch-Partenkirchen im Halfpipe-Finale 

Ski-Freestyle: Cakmakli aus Garmisch-Partenkirchen im Halfpipe-Finale 

IOC legt sich fest: Dopingfall hätte Einfluss auf Russland-Entscheidung

IOC legt sich fest: Dopingfall hätte Einfluss auf Russland-Entscheidung

Olympia 2018: Russischer Curling-Trainer zu Dopingverdacht: „Er ist nicht dumm“

Olympia 2018: Russischer Curling-Trainer zu Dopingverdacht: „Er ist nicht dumm“

Kommentare