Entscheidung im Gemeinderat

Bald über 2 Euro pro Stunde? Parken könnte 2019 teurer werden

+
Werden Parkscheine in Heidelberg bald teurer?

Heidelberg - Wird die Gebühr an Parkscheinautomaten bald teurer? Am 22. November entscheidet der Gemeinderat über eine Erhöhung! Wie die aussehen könnte:

Die Parkgebühren im Stadtgebiet von Heidelberg könnten ab dem 1. Januar 2019 angehoben werden. Schon im Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschuss stand zur Diskussion, ob die Autofahrer in Heidelberg künftig 1,80 Euro statt 1,50 Euro die Stunde in die Parkscheinautomaten werfen sollten. Das geht aus einer entsprechenden Beschlussvorlage hervor. 

Mit der Erhöhung könnte die Stadt im nächsten Jahr Mehreinnahmen von 100.000 Euro verzeichnen, in 2020 sogar 200.000 Euro!

Stadtrat Christoph Rothfuß (Grüne) befürwortete die Erhöhung. Auch der öffentliche Nahverkehr und die Gebühren für Parkhäuser würden teurer, daher sei die Anpassung der Gebühren für Parkscheinautomaten der richtige Schritt. Die Grünen wollten sogar noch weiter gehen: Rothfuß beantragte eine Erhöhung auf 2,10 Euro pro Stunde (70 Cent für 20 Minuten). Abgelehnt wurde dieser Vorschlag von Stadtrat Martin Ehrbar (CDU), weil höhere Parkgebühren potentielle Besucher abschrecken könnte. Die Mehrheit in der Abstimmung erhielt der Antrag der Grünen. 

Kurios wurde es dann im Haupt- und Finanzausschuss: Nachdem das Gremium den Antrag der Grünen (2,10 Euro/Stunde) abgelehnt hat, stimmten die Grünen geschlossen gegen den Verwaltungsvorschlag (1,80 Euro/Stunde)! Die endgültige Entscheidung wird nun der Gemeinderat am 22. November treffen.

Diese Tiefgaragen sollen teurer werden

Wie die Rhein-Neckar-Zeitung am Mittwoch berichtet, haben auch die Stadtwerke angekündigt, ihre Gebühren zu erhöhen. In der Zeitung heißt es weiter, dass es sich dabei um eine Erhöhung von 1,50 auf 1,80 Euro pro Stunde sowie eine Erhöhung von 5,50 auf 6,60 Euro bei bis zu vier Stunden handle. Betroffen wären die Tiefgaragen Friedrich-Ebert-Platz, Kornmarkt/Schloss, Nordbrückenkopf und Kraus

Zum Vergleich: Das Parken in Mannheim ist seit dem 1. Juli 2018 sogar noch teurer. Hier wurden die Gebühren in einigen Parkhäusern um teilweise 50 Cent auf 2 Euro pro Stunde angehoben. 

kab

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare