Sascha (34) erfüllt Radler-Träume 

„Das Perfekte Rad“ - Volles Programm für Drahtesel

+

Heidelberg – Schrottige Drahtesel waren gestern, denn jetzt ist Sascha mit „Das Perfekte Rad“ in der Stadt! Er macht mit seinem mobilen Pannendienst jedes Fahrrad wieder flott.

„Schiebst du noch oder fährst du schon?“ – das ist das Motto von Sascha (34), seit jeher leidenschaftlicher Fahrradfahrer und seit 22 Jahren am Schrauben.

Der Wahl-Heidelberger zieht 2014 in die Stadt am Neckar und macht sich im Oktober des selben Jahres mit seiner Geschäftsidee „Das Perfekte Rad" selbstständig.

Seitdem ist er unter anderem mit seinem mobilen „Pannenservice" unterwegs. – Das Besondere: Er fährt nicht etwa mit den Auto zu seinen Fahrradnotfällen, sondern mit dem eigens dafür ausgerüsteten Drahtesel!

Sein „Geschäftsfahrzeug" ist eine Sonderanfertigung inklusive Anhänger, auf dem auch mal das ein oder andere Fahrrad umweltfreundlich abtransportiert werden kann – gut gefedert und sicher, der gelbe Werkzeugkoffer immer dabei.

BILD

Von Handschuhsheim bis Leimen ist der rasende Fahrradschrauber von morgens bis abends unterwegs, um gestrandete Fahrräder wieder straßentauglich zu machen. 

Erreichbar ist „Das Perfekte Rad“ im Fall einer Panne nicht nur telefonisch, sondern auch ganz spontan und unkompliziert auf WhatsApp. Zu absolut fairen Preisen wird dann der Drahtesel entweder vor Ort oder in der hauseigenen Werkstatt wieder straßentauglich gemacht.

Auch Wunschräder werden angefertigt

Doch nicht nur Notfälle behandelt der Fahrraddoktor. Auch Sonderanfertigungen können bei ihm in Auftrag gegeben werden. 

Ob Farbe oder Ausstattung – für Sascha sind hier keine Grenzen gesetzt. Der Kunde kann sein absolutes Traumrad zusammenstellen.

So fertigt er zum Beispiel für eine seiner Kundinnen, die aufgrund eines Schlaganfalls an einer linksseitigen Lähmung leidet, ein Liegerad an, bei dem alles an der rechten Seite angebracht ist – so kann sie wieder radeln.

Auch ausgefallene Freizeiträder, wie zum Beispiel die beliebten Beachcruiser stellt Sascha her. Dafür schweißt er sogar die Rahmen selbst.

Ein Beachcruiser von “Das perfekte Rad„ – Der Rahmen ist selbst geschweißt.

Mit seinen Sonderanfertigungen konnte der Fahrradprofi, der selbst 23 ausgefallene Fahrräder sein Eigen nennt, schon viele Kunden glücklich machen.

Sein großes Ziel: „Ich will die Wracks von der Straße bekommen und Schrottfahrräder in Traumräder verwandeln!“ 

----------

Sascha von „Das Perfekte Rad“ ist täglich von 8 bis 22 Uhr unter 0173 / 53 28 094 telefonisch oder per WhatsApp erreichbar. Ein besonderes Schmankerl: Wer die Facebookseite von „Das Perfekte Rad“ liked, bekommt eine dauerhafte Preisermäßigung,

kab

Mehr zum Thema

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Kommentare