Wer hat Vorfahrt?

Nach Ampel-Ausfall: Schilder-Chaos im Pfaffengrund

+
Nach einem Ampelausfall sorgen die Verkehrsschilder für Chaos.

Heidelberg-Pfaffengrund - Die Ampelanlage an der Kreuzung Eppelheimer Straße/Kurpfalzring/Kranichweg ist defekt. Eigentlich gelten dann die Verkehrszeichen. Nur sorgen gerade diese für Chaos:

Seit Samstag (7. April) ist an der Kreuzung Eppelheimer Straße/Kurpfalzring/Kranichweg die Ampelanlage außer Betrieb. Daher gelten die Verkehrszeichen. 

Nur gibt es da ein Problem: Alle haben jetzt Vorfahrt! Von der Eppelheimer Straße kommend, ist das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“ aufgestellt. 

Aber einige Meter weiter hängt an der Ampel das Verkehrszeichen „Vorfahrtstraße“ – es zählt das letzte Schild. Kommt man allerdings vom Kurpfalzring oder dem Kranichweg, steht ebenfalls das Verkehrszeichen „Vorfahrtstraße“. 

Problem entschärft

Eine Sprecherin der Stadt Heidelberg erklärt auf Anfrage von HEIDELBERG24, was jetzt eigentlich Sache ist. 

Das Schilderproblem sei mittlerweile entschärft: Es gilt die Vorfahrtsrichtung ,Nord-Süd‘. Somit habe man auf den Straßen Kurpfalzring und Kranichweg Vorfahrt. „Das widersprechende Vorfahrtsschild in der Eppelheimer Straße wurde abgedeckt.“  

Die Ampelanlage ist derzeit noch defekt. Man habe die zuständige Signalbaufirma aber bereits informiert. Der Stadt sind keine Unfälle bekannt, die in der Zeit des Ampel-Chaos an der Kreuzung entstanden sind. 

pri/gs

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.