Polizei kann ihn stoppen

Betrunkener Fahrer demoliert mehrere Autos!

+
Betrunkener Autofahrer rammt mehrere Fahrzeuge (Symbolfoto)

Heidelberg-Pfaffengrund - Am Sonntagabend setzt sich ein stark alkoholisierter Mann hinter das Steuer und fährt durch Eppelheim. Dabei rammt er drei Fahrzeuge:

Um 21 Uhr fährt ein stark betrunkener Mann mit seinem Nissan die Schuberstraße entlang. Dabei rammt er beim Abbiegen in die Schillerstraße einen geparkten Peugeot. Doch der 32-Jährige setzt seine Fahrt unbeirrt fort und demoliert dadurch in der Görrestraße einen BMW und einen weiteren Peugeot.

Die Polizei entdeckt den Mann und kann seine Fahrt stoppen. Da ein Alkoholtest aufgrund seiner starken Alkoholisierung nicht durchgeführt werden kann, muss ihm auf der Dienststelle Blut entnommen werden. 

Der Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Der 32-Jährige wird jetzt mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht rechnen müssen. 

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Telefon 06221/34180 in Verbindung zu setzen.

pol/jol

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Kommentare