Wenn PET-Flaschen zum Diebesgut werden

Kurios: Diebe stehlen Getränkekisten im Wert von mehr als 500 Euro!

+
Volle Ausbeute: Unbekannte stehlen in Nacht-und-Nebel-Aktion etliche PET-Flaschen. (Symbolbild)

Heidelberg-Pfaffengrund - In der Nacht von Montag auf Dienstag treiben sich Unbekannte auf dem Gelände eines Getränkelagers herum. Ihr Ziel? Getränkekisten. Ihre Beute? Gar nicht mal wenig.

Irgendwann zwischen 23:30 Uhr am Montagabend (22. Oktober) und 6 Uhr am Dienstagmorgen (23. Oktober) treiben sich Unbekannte auf einem Getränkelager eines Einkaufsmarktes in der Eppelheimer Straße im Pfaffengrund herum. Sie sind nicht ohne Grund dort. Die Einbrecher wollen PET-Getränkekisten stehlen, und zwar im ganz großen Stil. 

Mehr als 120 PET-Getränkekisten erbeutet

Zunächst verschaffen sich die Täter über die Außenmauer Zugang zum Areal. Dort angekommen, entwenden sie Getränkekisten verschiedener Marken. Das Diebesgut transportieren sie vermutlich mit einem größeren Fahrzeug, Kastenwagen oder Sprinter weg vom Tatort. 

Erst am darauffolgenden Morgen bemerken Angestellte den Diebstahl und alarmieren die Polizei. Der Gesamtschaden wird auf über 500 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter  ☎ 06221 3418-0  oder dem Polizeiposten Eppelheim unter ☎ 06221 766377 aufzunehmen.

pol/chh

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare