Schwerer Unfall 

Unfall: Zwei Autos sind beteiligt

Verkehrsunfall, Heidelberg, Pfaffengrund
1 von 13
Ein schwerer Unfall ereignet sich gegen 18:30 in Pfaffengrund
Verkehrsunfall, Heidelberg, Pfaffengrund
2 von 13
Ein schwerer Unfall ereignet sich gegen 18:30 in Pfaffengrund
Verkehrsunfall, Heidelberg, Pfaffengrund
3 von 13
Ein schwerer Unfall ereignet sich gegen 18:30 in Pfaffengrund
Verkehrsunfall, Heidelberg, Pfaffengrund
4 von 13
Ein schwerer Unfall ereignet sich gegen 18:30 in Pfaffengrund
Verkehrsunfall, Heidelberg, Pfaffengrund
5 von 13
Ein schwerer Unfall ereignet sich gegen 18:30 in Pfaffengrund
Verkehrsunfall, Heidelberg, Pfaffengrund
6 von 13
Ein schwerer Unfall ereignet sich gegen 18:30 in Pfaffengrund
Verkehrsunfall, Heidelberg, Pfaffengrund
7 von 13
Ein schwerer Unfall ereignet sich gegen 18:30 in Pfaffengrund
Verkehrsunfall, Heidelberg, Pfaffengrund
8 von 13
Ein schwerer Unfall ereignet sich gegen 18:30 in Pfaffengrund

Heidelberg-Pfaffengrund - Auf der regen-nassen Straße kurz nach dem Studentenwohnheim, auf der Kuppe fahren zwei Autos ineinander. 

Um 18:25 kracht es in Heidelberg-Pfaffengrund. Die Straße ist nass vom Regen. Oben auf der Kuppe, an der Kreuzung Eppelheimer Straße, Diebsweg und Henkel-Teroson-Straße stoßen zwei Autos ineinander. Der Smart wird dabei vermutlich gegen einen Ampelmast geschleudert. Insgesamt drei Rettungsfahrzeuge mit Sanitätern und Notärzten kümmern sich um die Verletzten. Auch Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz.

Sobald neue Informationen vorliegen, erfahrt ihr es bei HEIDELBERG24.

tin

Meistgelesen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen

Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.