Spanndraht gerissen

Schaden an Oberleitung: Eppelheimer Straße gesperrt!

+
Die Eppelheimerstraße in Richtung Stadt ist am Donnerstagnachmittag gesperrt.  

Heidelberg-Pfaffengrund - Pendler und Autofahrer aufgepasst! Am 25. Januar gegen 15:30 Uhr geht in der Eppelheimer Straße nichts mehr. Der Grund: 

Gegen 15 Uhr reisst im Bereich der Kreuzung Eppelheimer Straße/Kurpfalzring/Kranichweg ein Spanndraht der RNV-Oberleitung und hängt dann gefährlich nahe über der südlichen Fahrbahn der Eppelheimer Straße. Aus Sicherheitsgründen wird die Eppelheimerstraße durch ein RNV-Fahrzeug in Richtung Marktplatz gesperrt. 

Gegen 16 Uhr ist der Schaden soweit behoben, dass der Verkehr wieder über die Eppelheimer Straße rollen kann. Ob ein in der Nähe stehender kleiner Bagger für den Schaden verantwortlich ist oder ob es einen anderen Grund hatte, ist bisher noch nicht bekannt. 

pri/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.