Täter unbekannt

Zeuge berichtet: Autofahrer schlägt Frau (70) nach Unfall!

+
Autofahrer schlägt Radfahrerin am Diebsweg (Symbolfoto)

Heidelberg-Pfaffengrund - Nach einem Unfall geraten eine Radfahrerin und ein Autofahrer aneinander. Die Gemüter heizen sich auf. Doch was der Autofahrer macht, geht gar nicht:

Ein Augenzeuge macht uns am Sonntag (22. Juli) auf einen Vorfall im Pfaffengrund aufmerksam: Er sieht wie zwischen 8:30 Uhr und 9 Uhr ein BMW-Fahrer eine Radfahrerin mit der Faust „brutal zusammengeschlagen hat“. Sofort eilen Ersthelfer zur älteren Frau.

Als wir bei der Polizei nachfragen, kann sie den Fall bestätigen. Im Bereich des Diebswegs soll es zuvor zu einem Zusammenstoß zwischen der 70-Jährigen und dem unbekannten Autofahrer gekommen sein. Beide seien danach in einen hitzigen Streit geraten, wie ein Polizeisprecher auf Nachfragen von HEIDELBERG24 erklärt. 

Allerdings verliert dabei der Mann die Kontrolle!

Der Autofahrer sei aus seinem Wagen ausgestiegen und habe der Seniorin ins Gesicht geschlagen

Laut dem Sprecher laufen bereits Ermittlungen gegen den bislang unbekannten Angreifer. „Das Kennzeichen ist uns bekannt“, so der Polizeisprecher.

jol

Kommentare