Sonntag, 10. Oktober

Kostenlose Fahrrad-Codieraktion auf Uniplatz

+

Heidelberg - Fahrraddiebstähle sind in einer Studentenstadt wie Heidelberg an der Tagesordnung. Mit einer kostenlosen Codieraktion will die Polizei nun Abhilfe schaffen.

Tolle Aktion des Polizeipräsidiums Mannheim! Am Sonntag, 10. Oktober, kann jeder, der möchte, kostenlos sein Fahrrad auf dem Uniplatz codieren lassen. Die Aktion geht von 12 Uhr bis 16:30 Uhr.

Mitzubringen sind ein gültiger Personalausweis und - wenn möglich - einen Eigentumsnachweis. Selbstverständlich können E-Bikes auch codiert werden. Die Besitzer werden gebeten, den Schlüssel für den Akku mitzubringen, da dieser für den Vorgang abgenommen werden muss.

Warum das Codieren Sinn macht: Der sichtbar im Rahmen eingravierte Code macht den Weiterverkauf des Fahrrads durch einen Dieb uninteressant. Wird ein gestohlenes Rad gefunden, kann die Rückgabe durch den Code enorm erleichtert und beschleunigt werden. 

pol/rob

Mehr zum Thema

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Kommentare