Sonntag, 10. Oktober

Kostenlose Fahrrad-Codieraktion auf Uniplatz

+

Heidelberg - Fahrraddiebstähle sind in einer Studentenstadt wie Heidelberg an der Tagesordnung. Mit einer kostenlosen Codieraktion will die Polizei nun Abhilfe schaffen.

Tolle Aktion des Polizeipräsidiums Mannheim! Am Sonntag, 10. Oktober, kann jeder, der möchte, kostenlos sein Fahrrad auf dem Uniplatz codieren lassen. Die Aktion geht von 12 Uhr bis 16:30 Uhr.

Mitzubringen sind ein gültiger Personalausweis und - wenn möglich - einen Eigentumsnachweis. Selbstverständlich können E-Bikes auch codiert werden. Die Besitzer werden gebeten, den Schlüssel für den Akku mitzubringen, da dieser für den Vorgang abgenommen werden muss.

Warum das Codieren Sinn macht: Der sichtbar im Rahmen eingravierte Code macht den Weiterverkauf des Fahrrads durch einen Dieb uninteressant. Wird ein gestohlenes Rad gefunden, kann die Rückgabe durch den Code enorm erleichtert und beschleunigt werden. 

pol/rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Vermisste Tramperin Sophia (28): Familie wehrt sich gegen Hasskommentare

Vermisste Tramperin Sophia (28): Familie wehrt sich gegen Hasskommentare

Vergewaltigung in Herborn - Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Vergewaltigung in Herborn - Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.