Die Bilanz

Polizei und RNV: Großkontrolle gegen Schwarzfahrer

+
Über 110 Straßenbahnen werden bei der Großkontrolle am Hans-Thoma-Platz überprüft. (Symbolfoto)

Heidelberg-Handschuhsheim - Über 110 Straßenbahnen überprüfen Polizei und RNV am Donnerstag bei einer gemeinsamen Großkontrolle im Kampf gegen Schwarzfahrer. Das Ergebnis:

Die Großkontrolle findet zwischen 13 und 17 Uhr am Hans-Thoma-Platz statt. Neben den Fahrausweisprüfern der RNV sind auch 17 Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Nord und des Einsatzzuges Heidelberg im Einsatz. 

Insgesamt entlarven die Kontrolleure 280 Fahrgäste als Schwarzfahrer. Wer jetzt mit einer Anzeige wegen Erschleichen von Leistungen rechnen muss, wird derzeit durch die RNV überprüft.

Seit dem 1. Juli 2015 müssen Fahrgäste, die ohne gültiges Ticket erwischt werden, ein Bußgeld von 60 Euro zahlen.

pol/kab

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Die Heidelberger Ballnacht in der Stadthalle

Die Heidelberger Ballnacht in der Stadthalle

Kommentare