In der Rohrbacher Straße 

Brand am Bismarckplatz: Feuerwehr rückt zu Brand in Restaurant aus

+
Ein Brand in einem Restaurant am Bismarckplatz hält die Anwohner zunächst in Atem.

Heidelberg-Altstadt – Ein Brand in einem Restaurant am Bismarckplatz hält die Anwohner zunächst in Atem. Eintreffende Einsatzkräfte machen den „Übeltäter“ schnell aus.

  • Feuerwehr rückt am Samstag (24. August) zu einem Brand am Bismarckplatz in Heidelberg aus
  • Rohrbacherstraße am Bismarckplatz muss kurzzeitig gesperrt werden
  • Feuerwehr Heidelberg kann die Brandursache schnell bestimmen 

Als am Samstag (24. August) in Heidelberg Polizisten in der Rohrbacher Straße ihren Routinestreifzug absolvieren, staunen Beamten der Polizei-Sonderwache zunächst nicht schlecht. Um exakt 16:43 Uhr geben sie einen Funkspruch ab: Starke Rauchentwicklung aus einem Restaurant am Bismarckplatz! Nachdem sich die Polizeibeamten der Sache annehmen, kann auch recht zügig die Ursache für den extremen Rauch ausfindig gemacht werden. Ausgangspunkt ist die Küche des betreffenden Restaurant in Heidelberg: Der dortige Grill hat offenbar der Abzugshaube mächtig eingeheizt, wodurch ein Brand entstanden ist. Dieser kann sich in der Folge ungehindert in einem Lüftungsrohr ausbreiten. 

Oft gelesen: Feuer-Drama in Waibstadt: Mann stirbt in brennendem Wohncontainer

Heidelberg: Feuerwehreinsatz am Bismarckplatz: Keine Verletzten

Die eintreffende Feuerwehr kommt anschließend mit lediglich einem Löschzug zum Bismarckplatz und kann das Feuer auch zügig löschen. Die Besucher des Heidelberger Restaurants verhalten sich vorbildlich und verlassen während der Löscharbeiten geordnet das Lokal. 

Ein Brand in einem Restaurant am Bismarckplatz hält die Anwohner zunächst in Atem.

Gäste sind durch die starke Rauchentwicklung nicht verletzt worden - auch der Sachschaden hält sich in Grenzen. Dennoch muss die Rohrbacher Straße am Bismarckplatz für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden, aber auch hier kommt es zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen. 

Heidelberg: Nach Brand in Restaurant - Sperrung der Rohrbacher Straße aufgehoben 

Die Sperrung der Rohrbacher Straße in Heidelberg ist schließlich gegen 18:30 Uhr aufgehoben worden. Nichtsdestotrotz muss der Inhaber des Restaurants am Bismarckplatz erst einmal darauf verzichten, seinen Gästen leckeres Grillfleisch zu servieren: Damit die Küche nicht wieder zur Räucherkammer wird, ist der weitere Betrieb des Bratrost ist bis zu einer Abnahme durch einen Schornsteinfeger untersagt! 

Glück im Unglück haben auch die Inhaber von Heidelbeach: Nach dem Brand am 14. August hat die beliebte Strandbar in Heidelberg mittlerweile wieder geöffnet - jedoch mit einer Einschränkung.

Ein Großbrand hält die Feuerwehr von Wiesloch über Stunden in Atem. Dort steht ein Recycling-Hof auf dem AVR-Gelände lichterloh in Flammen!

Ein Großeinsatz am Bismarckplatz sorgt für viel Wirbel. Teile des Platzes und der Eingang sind abgesperrt und Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort. Am Tag darauf kommt es zu einem ähnlichen Einsatz. Beide Male kann allerdings Entwarnung gegeben werden. 

pol/esk 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare