Ja, isses denn

Porsche + abgefahrene Sommerreifen + zu schnell = Totalschaden

+

Heidelberg - Sorry, das muss gefragt werden: Wie dusselig ist der denn? Porschefahrer (46) ist zu schnell mit abgefahrenen Sommerreifen unterwegs. Ergebnis: Totalschaden. 

Ein Porsche ist schon ein schönes Fahrzeug. Aber es sollte wie jedes andere Auto schon mit Sinn und Verstand bewegt werden. Das weiss nun auch der Fahrer (46), der jetzt einen Schrotthaufen, ehemals Porsche, besitzt.

Der Mann war am Freitag Abend auf der B37 Richtung Heidelberg mit seinem Porsche unterwegs - zu schnell und mit abgefahrenen Sommerreifen. Auf nasser Straße verliert er zwischen Anschlussstelle Rittel und Ortseingang Heidelberg die Kontrolle, gerät auf die Leitplanke und knallt schließlich gegen den Brückenpfeiler.  

Totalschaden. Einziger Trost: Dem Fahrer ist nichts passiert. Abschleppdienst und Feuerwehr Heidelberg sammelen die Reste auf. 

POL-MA / vp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.