Von Atari bis Zelda

Spielen, sparen und spenden: RetroGamesCon in Heidelberg

+
Bei der RetroGamesCon kommen wieder Gamer, Sammler und Cosplayer zusammen.

Heidelberg - Videospiele, Konsolen und Spielzeug – all das und noch mehr gibt es bei der RetroGamesCon im Bürgerhaus Emmertsgrund. Doch auch der gute Zweck kommt nicht zu kurz!

  • RetroGamesCon in Bürgerhaus Emmertsgrund
  • Cosplayer, Youtuber und Entwickler in Heidelberg
  • Videospiele, Konsolen und vieles mehr zu entdecken

Gamer, Sammler und Cosplayer zieht es am Samstag (9. November) nach Heidelberg – dort findet nämlich wieder einmal die RetroGamesCon statt. Der Flohmarkt für Videospiele, Konsolen, Figuren und alles, was das Sammlerherz begehrt, zieht zahlreiche Besuche in das Bürgerhaus Emmertsgrund. Doch das Event ist mehr als nur suchen und kaufen. Auf der Bühne gibt es Turniere und Quizze, bei denen sich jeder messen kann. Unter anderem treten die Besucher im Spiel „Super Smash Bros Melee“ und bei 4 Gewinnt gegeneinander an. 

Oft gelesen:  „Monopoly Heidelberg“: SO günstig hast Du noch nie am Philosophenweg gelebt!

Heidelberg: Spaß und Charity bei RetroGamesCon

Zwischen den Tischen, auf den die Händler sowohl neue als auch gebrauchte Waren anbieten, treiben sich auch mehrere Cosplayer herum. Vor allem die Mitglieder von „Sci-Fi-for Charitiy“ fallen in ihren auffälligen Star Wars-Kostümen sofort auf. Auch dieses Jahr sammelt die Gruppe spenden für kranke und bedürftige Kinder!

Bilder der RetroGamesCon im Bürgerhaus

Wer sich mal wieder richtig jung fühlen möchte, kann sich die Zeit in der Retro Gaming Zone vertreiben. Hier laufen ein paar der absoluten Videospiele-Klassiker auf alten Röhrenfernsehern. Doch auch die beliebten (bei manchen jedenfalls) Wunderwürfel und eine Rennbahn im Mario-Kart-Style haben es in die Halle in Heidelberg geschafft. 

Heidelberg: Spieleentwickler und Youtuber bei RetroGamesCon

Unter die Gäste in Heidelberg haben sich zudem Spieleentwickler und Youtuber gemischt, die interessierten Gästen Rede und Antwort stehen. So wie die Spieleschmiede „Andrade Games“, die bei der letzten RetroGamesCon in Heidelberg ihr Spiel „Heidelberg 1693“ vorstellten. Wir freuen uns schon auf den 6. Juni 2020, wenn die RetroGamesCon zurück nach Heidelberg kommt.

Impressionen der RetroGamesCon in Heidelberg

dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare