Foto-Workshops für wirklich jeden

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Die Fotoprofis vom MediaMarkt wollen Dich begeistern!

+
Marius Wenzel und Markus Zängerle: Zwei begeisterte Fotografen, die ihr Wissen weitergeben wollen. 

Heidelberg-Rohrbach - Wer Fotografieren liebt, ist im MEDIA MARKT genau richtig. Dort gibt es eine Unmenge an Equipment und vor allem begeisterte Fotografen, die in Workshops wirklich jeden für die Fotografie begeistern. 

Du findest auch, dass ein Bild mehr sagt als 1000 Worte? Dann hat MEDIA MARKT in Heidelberg-Rohrbach genau das Richtige für Dich. Wir berichteten bereits über die Foto-Workshops im MEDIA MARKT. Nun schauen wir hinter die Kulissen der Fotoabteilung und sprechen mit den Profifotografen vor Ort. Gleich zu Beginn erfahren wir, dass die ursprüngliche Idee, das Anbieten von Fotoworkshops, vor etwa zwei Jahren entsteht. Bislang eine einzige Erfolgsgeschichte.

Und auch in den kommenden Monaten bietet der MEDIA MARKT Heidelberg-Rohrbach mit „Fototechnik für Einsteiger“, „Heidelberg bei Nacht“, „Makrofotografie“, „Portrait & Dessous“ oder „Lost Places“ etliche Foto-Workshops an. Sogar eine Fotoreise im Herbst nach Mallorca und eine Drohnen-Flugschule wird geboten. 

>>>Alle MEDIA MARKT Foto-Workshops auf einen Blick<<<

Aber dazu später mehr. Warum bietet ein MEDIA MARKT überhaupt solche umfassenden Workshops an? 

Die Top-Adresse für Fotografen

Basis ist der MEDIA MARKT in Rohrbach an sich. „Diese Filiale war schon immer eine Top-Adresse für Hobbyfotografen und Profis“, denkt People- und Eventfotograf Marius Wenzel noch an die Zeit zurück bevor er selbst ein Teil des Ganzen war. 

Nun gibt der Profi sein Wissen in etlichen Workshops an interessierte Hobbyfotografen und ambitionierte Talente weiter. Markus Zängerle, Abteilungsverantwortlicher und selbst begeisterter Fotograf, weist auf die Vielfältigkeit der Workshops hin:

 „Unsere Kurse sind für jeden offen. Wir wollen die Leute für das Fotografieren begeistern und ihnen vor allem die Scheu vor technischen Herausforderungen nehmen.“ 

Für jeden ist etwas dabei: Das Angebot an hochklassigem Equipment ist riesig. 

Das ist nämlich Teil der Philosophie: Theorie ist wichtig. Noch wichtiger ist es aber in die Praxis zu gehen oder wie Marius Wenzel es formuliert:„Einfach raus gehen, einfach machen!“ Am besten in einer kleinen Gruppe, die einem geführt von echten Profis, Neues über das Handwerk der Fotografie vermittelt. 

Klein aber oho - Workshopgröße begrenzt

Aus eigener Erfahrung wissen Marius Wenzel und Markus Zängerle, dass Fotografen den gezielten Austausch zu anderen Teilnehmern suchen. 

Deshalb ist jeder Workshop auch auf eineTeilnehmerzahl von maximal zwölf Personen begrenzt: „Wir hatten am Anfang einen Workshop mit 60 Teilnehmern. Das war zu viel. Deswegen haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt, sodass wir jedem ein individuelles Erlebnis bieten können.“ Dass sich so ein Workshop lohnen kann, zeigt das Gewinnerfoto des letzten Foto-Awards von Antje Throne, aka „Anthros Photography“, die sich in Foto-Workshops des MEDIA MARKT Heidelberg-Rohrbach zuvor Tipps und Tricks holte. 

Meterlang: Vom Einsteigermodell bis zum Highend-Gerät findest Du alles. 

Eines ist jedem Teilnehmer garantiert: Jeder Workshop findet statt! „Wir leben in einer Zeit, in der fast jeder ein Smartphone und in jedem Fall einen Internetzugang hat. Der Nachteil für uns: Viele unserer Teilnehmer schauen drei oder vier Tage vor dem Workshop nach, wie das Wetter wird und lassen sich davon verrückt machen“, so Marius Wenzel, der auf ein entscheidendes Detail verweist: „Wir haben direkten Kontakt zu drei Heidelberger Wetterstationen und kriegen stündlich Updates, die das Wetter vor Ort punktgenau bestimmen. Vor den Workshops informieren wir alle Teilnehmer telefonisch oder per Mail darüber, wie sie sich kleiden sollten.“ 

Abtauchen in die Welt der Fotografie? Kein Problem dank umfangreicher Lektüre vor Ort. 

Was passiert, wenn das Wetter schlecht wird? Eigentlich gar nichts. Die Workshops finden immer statt. „Ein Fotograf muss sich mit den Begebenheiten zurecht finden und bei jeder Wetterlage Aufnahmen machen“, so Markus Zängerle. Was passiert mit meiner Kamera, wenn es regnet? Auch dafür sorgen die Profis von MEDIA MARKT. „Im Ernstfall verteilen wir Kameraüberzüge, sodass das Fotografieren auch bei Regen möglich ist. Apropos verteilen. Meist haben die Workshop-Leiter einen ganzen Sack voller Equipmet dabei. Wer beispielsweise ein anderes Objektiv ausprobieren möchte, kann das problemlos tun und sich einfach mal neu zu fokussieren. 

Zudem gibt es die Möglichkeit, sich nach der Teilnahme zu einem Stammtisch zusammenzufinden, Erfahrungen auszutauschen und Verbesserungsvorschläge zu geben. Es handelt sich eben nicht nur um einen Kurs, sondern vielmehr um ein Erlebnis von Anfang bis Ende

Die Workshops im Überblick

Egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener. Es gibt für jeden den richtigen Workshop. Von der Einsteiger-Veranstaltung über Vogel- und sogar Unterwasser-Fotografie kannst Du eine Menge dazu lernen. Abgerundet wird das Ganze vom Erlernen passender Bildbearbeitungsprogramme mit denen Du alles aus Deinen Aufnahmen herausholst. 

„Fototechnik für Einsteiger“

Du hast eine Kamera, weißt aber noch nicht genau, wie Du damit umgehen musst? Dann ist der Workshop ‚Fotokurs für Anfänger‘ perfekt für Dich. 

Fotoworkshop des MEDIA MARKT Heidelberg-Rohrbach

Die Termine

  • 23. Februar 2019, 11 bis 16 Uhr 
  • 16. März 2019, 11 bis 16 Uhr 
  • 20. April 2019, 11 bis 16 Uhr 
  • 4. Mai 2019, 11 bis 16 Uhr

>>>Hier geht‘s zur Anmeldung<<<

>>>Das Programmheft aller Foto-Workshops des MEDIA MARKT Heidelberg-Rohrbach<<<

>>>Alle MEDIA MARKT Foto-Workshops auf einen Blick<<<

Fotoworkshop: „Birding Tour - Vogelfotografie“

Du willst mit dem Natur- und Vogelspezialisten des MEDIA MARKT Heidelberg-Rohrbach einen spannenden Nachmittag im Naturschutzgebiet „Wagbachniederung“ erleben und erfahren, wie Du die richtigen Motive für das perfekte Foto findest? Dann sei am 27. April 2019 von 14 bis 18 Uhr dabei. Am besten gleich anmelden. Der Termin ist nämlich der Einzige in diesem Jahr!

Fotoworkshop des MEDIA MARKT Heidelberg-Rohrbach

>>> Hier geht es direkt zur Anmeldung!<<<

Foto-Workshop: „Unterwasser Fotografie“

Fotografieren unter Wasser? Dank eines Fotostudios mit dieser einzigartigen Möglichkeit kein Problem. Das Beste: Du wirst nicht nass dabei! Auch hier gibt es nur einen einzigen Termin am 3. März 2019 von 14 bis 18 Uhr. In einem eigens gebauten Wassertank hast Du die einmalige Möglichkeit, die Unterwasserfotografie auszuprobieren. Ein Model wird verschiedene Tauchgänge durchführen, wobei jeder in der kleinen Gruppe aus maximal 5 Personen die Chance hat, sich daran zu versuchen!

Fotoworkshop des MEDIA MARKT Heidelberg-Rohrbach

>>> Hier geht es direkt zur Anmeldung!<<<

Um Deine geschossenen Aufnahmen noch besser zu machen und alles aus dem Bild herauszuholen, solltest Du auch Kenntnisse über einschlägige Bildbearbeitungsprogramme haben. Die sollst Du bekommen. 

Fotoworkshop: „Bildbearbeitung“

Egal ob Adobe Lightroom oder Adobe Photoshop. Es gibt für jeden den richtigen Workshop, um Ungenauigkeiten zu korrigieren und das beste Ergebnis aus jedem Foto herauszuholen! Füge Effekte hinzu oder korrigiere schwierige Situationen. Entdecke Deine Künstlerseele und lass ihr freien Lauf!

Fotoworkshop des MEDIA MARKT Heidelberg-Rohrbach

>>> Hier geht es direkt zur Anmeldung für die Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom<<<

>>> Hier geht es direkt zur Anmeldung für die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop<<<

Termin Lightroom:

  • 16. März 2019, 16:30 bis 19:30 Uhr

Termine Photoshop:

  • 16. März 2019, 16:30 bis 19:30 Uhr Termine Photoshop:
  • 23. Februar 2019, 16:30 bis 19:30 Uhr 20. April 2019, 16:30 bis 19:30 Uhr

Mehr als nur eine Dienstleistung

Bist Du interessiert am Angebot vom MEDIA MARKT in Rohrbach? Willst Du den Fotografen in Dir entdecken? Na dann nichts wie zur Anmeldung - die Plätze sind rar. Lohnen wird es sich in jedem Fall. Vor allem wegen der umfangreichen Betreuung. Marius Wenzel wie Markus Zängerle merkt man die Begeisterung für ihren Job an. Gerne wollen sie und weitere Profifotografen, die in ihren individuellen Bereichen echte Kenner sind, Dir genau diese Begeisterung für das Fotografieren vermitteln.

Weitere Infos und alle angebotenen Workshops auf einen Blick findest Du hier

Übrigens: Clubmitglieder können am 25. Mai exklusiv an einem Foto-Event teilnehmen. Und das ganz kostenlos! 

>>>Kostenloses FOTO-EVENT für Clubmitglieder<<<

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare