Linie 33

Fußgängerin (58) rennt über Straße - in diesem Moment kommt ein Bus!

+
Frau rennt auf Straße und wird von Bus der Linie 33 erfasst (Symbolfoto)

Heidelberg-Rohrbach - Am Montag (26. November) ereignet sich im Erlenweg ein Unfall mit einem Linienbus. Dabei wird eine Fußgängerin verletzt!

Um 18:55 Uhr ist der Bus der Linie 33 im Erlenweg in Richtung Bürgerstraße unterwegs. In Höhe Ulmenweg rennt plötzlich eine 58-jährige Frau über die Straße. Offenbar achtet sie dabei nicht auf den Verkehr!

Der 60-jährige Busfahrer tritt sofort auf die Bremse, doch er kann einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der Bus erfasst die Fußgängerin frontal. 

Die Verletzte bleibt vor dem Fahrzeug auf der Straße liegen und erleidet eine Platzwunde am Kopf sowie mehrere Schürfwunden. Man bringt sie vorsorglich in ein Krankenhaus.

Im Bus sitzen zum Unfallzeitpunkt etwa 10 bis 15 Leute. Diese werden nicht verletzt und auch am Bus entsteht kein Schaden.

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare