22-Jähriger verletzt

Nach Partynacht: Taxi erfasst Fußgänger (22)

+
Der Fußgänger bleibt offenbar mitten auf der Straße stehen. (Symbolbild)

Heidelberg-Rohrbach – Das tragische Ende einer Partynacht: Beim Überqueren der Straße wird ein junger Mann am Donnerstagmorgen von einem Taxi erfasst und schwer verletzt.

Gegen 2:50 Uhr überquert der 22-Jährige auf dem Heimweg von einer Party mit seinem Begleiter die Karlsruher Straße in Höhe des US-Hospitals.

Doch plötzlich bleibt der junge Mann mitten auf der Fahrbahn stehen und will umkehren. Eine fatale Entscheidung, denn hierbei wird er von einem in Richtung Stadtmitte fahrenden Taxi angefahren.

Der Fußgänger zieht sich eine Schädelverletzung und einen Armbruch zu und muss ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Sein Begleiter und der Taxifahrer erleiden einen Schock. 

----------

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Telefon 06221-34180, in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

WM-Ticker: Schweiz überrascht Brasilien - Wirbel um Reus

WM-Ticker: Schweiz überrascht Brasilien - Wirbel um Reus

Schweres Erdbeben erschüttert Japan - mindestens drei Tote

Schweres Erdbeben erschüttert Japan - mindestens drei Tote

Riesen Zoff zwischen Merkel und Seehofer: Deshalb gab es dennoch keinen ARD-Talk bei „Anne Will“

Riesen Zoff zwischen Merkel und Seehofer: Deshalb gab es dennoch keinen ARD-Talk bei „Anne Will“

Hat sich Jogi Löw verzockt? Reus-Aussage lässt aufhorchen

Hat sich Jogi Löw verzockt? Reus-Aussage lässt aufhorchen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.