Besitzerin war schon am Verzweifeln 

Kater Max nach fast einem Monat wieder zu Hause aufgetaucht! 

+
Max hat einen großen Kopf und dicke Backen.

Heidelberg-Rohrbach - Wo ist Kater Max? Seine Besitzerin sucht seit einigen Tagen nach ihm, doch bislang erfolglos. Kannst Du helfen?

+++UPDATE 18. September: 

Wie uns die Besitzerin am Dienstag mitteilt, ist Max, als wäre nichts gewesen, wieder Zuhause aufgetaucht! Und das nach fast einem Monat! Was er in dieser Zeit wohl für Abenteuer erlebt hat?

+++

Es ist DIE Horrorvorstellung für alle Tierbesitzer: Spurlos verschwindet der Liebling und kommt einfach nicht zurück. Es vergehen Tage voller Sorge und man weiß einfach nicht, wo man anfangen soll, zu suchen. 

Für Gesine ist diese schreckliche Vorstellung Wirklichkeit geworden. Denn seit dem 22. August fehlt von ihrem geliebten Kater Max jede Spur. Normalerweise bleibe der 9-jähriger Freigänger nie länger als drei Nächte weg, doch nun sind es schon sieben.

Kater Max ist seit dem 22. August verschwunden

Deshalb wendet sich die Heidelbergerin an die Öffentlichkeit und hofft, dass ihr Britisch Kurzhaar gefunden wird. „Er hört auf seinen Namen und miaut, wenn er gerufen wird“, so Gesine. 

Besondere Merkmale des Katers

Max hat einen großen Kopf und dicke Backen. Er hat ein grau getigertes Fell und einen weißen Fleck unter dem Kinn. Außerdem hat er ein Schnitt in seinem rechten Ohr. Der Streuner trägt einen Transponder. Zuletzt hat sich Max in der Max-Joseph-Straße aufgehalten. 

Max ist zuletzt in Rohrbach gesehen worden.

Helfe mit bei der Suche!

Schaue in Garagen, Luftschächte und Keller. Möglicherweise kann Max dort eingesperrt sein. Wenn Du weißt, wo sich der Kater aufhält, rufe bei Tasso (☎06190/937300) an oder schreibe uns eine Mail (2424@headline24.de)

jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare