Unfall in Rohrbach

Kontrolle verloren: Auto auf L600 überschlagen – Mann (26) in Klinik!

+
Unfall auf L600 bei Heidelberg-Rohrbach.

Heidelberg-Rohrbach - Aus bislang ungeklärter Ursache kommt ein Mann mit seinem Opel von der Straße ab. Das Auto überschlägt sich und bleibt völlig zerstört liegen.

Am Dienstag (11. Dezember) ist ein 26-Jähriger gegen 22:45 Uhr auf der L600 von Gaiberg in Richtung Rohrbach unterwegs, als er in einer Rechtskurve plötzlich die Kontrolle über seinen Opel verliert, von der Straße abkommt und mit zwei Verkehrsschildern zusammenkracht!

Durch den Aufprall überschlägt sich das Auto und bleibt zerstört auf dem Seitenstreifen liegen! Der Mann wird mit einem Halswirbel-Schleudertrauma und Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Warum er plötzlich von der Straße abgekommen ist, ist noch nicht bekannt.

Unfall auf L600 bei Heidelberg-Rohrbach.

Am Wagen entsteht ein Schaden von circa 8.000 Euro, an den Verkehrsschildern etwa 1.500 Euro.

jab/pol

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version des Artikels war von einer Fahrerin die Rede. Es handelt sich allerdings um einen Mann, der den Unfallwagen fuhr.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare