Mann mit Messer verletzt

Streit in Einkaufszentrum löst Großeinsatz aus!

+
Großeinsatz wegen Streit in Einkaufszentrum (Symbolfoto)

Heidelberg-Rohrbach - Am Freitag artet ein Streit in einem Einkaufszentrum so aus, dass die Polizei mit mehreren Streifenwagen anrücken muss! 

Gegen 16 Uhr muss die Polizei zum Großeinsatz nach Rohrbach ausrücken! Im Drogeriemarkt eines Einkaufszentrums kommt es zwischen einem 34-Jährigen und einer Gruppe von vier Männern zwischen 18 und 41 Jahren zum Streit. 

Als die Auseinandersetzung eskaliert, zückt eine Person aus der Gruppe ein Messer und verletzt den 34-Jährigen damit am Bauch. Mehrere Zeugen verständigen die Polizei.

Insgesamt sind 10 Funkwagen der Polizei im Einsatz, um die Situation zu beruhigen und nach den flüchtenden Personen zu fahnden. 

Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Polizeirevier Heidelberg-Süd. Zeugenhinweise können unter ☎ 06221/34180 abgegeben werden.

pol/kab

Meistgelesen

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.