Nach großer Unterstützung der Heidelberger

Das Baby kommt! Warum Marios Familienglück (fast) perfekt ist 

+
Iwona wird bald das Baby bekommen!

Heidelberg - Nachdem Marios Frau Fruchtwasser verloren hat und für mehrere Monate in einem Krankenhaus in Heidelberg bleiben muss, kann der 38-Jährige endlich tolle Nachrichten verkünden: Das Baby kommt!

Ist die junge Familie bald endlich wieder glücklich in ihrer Heimat?

Mario und seine Familie haben es nicht leicht! Erst verliert seine schwangere Frau Iwona bei einer Mutter-Kind-Kur Fruchtwasser, anschließend folgt die schockierende Nachricht von den Ärzten: Sie muss bis zur Geburt ihres Sohnes Nico in Heidelberger Krankenhaus bleiben . Zu diesem Zeitpunkt ist sie im sechsten Monat schwanger.

Ihr Mann Mario steht nun vor mehreren Hindernissen: Wie kann er seiner Partnerin beistehen? Kann er sich es leisten, für rund drei Monate in Heidelberg zu leben und eine Wohnung zu finden? Und wo kommen seine Tochter Maya und sein Sohn Phil unter? Mit Hilfe der Heidelberger findet er eine Unterkunft und kann dort eine Zeit lang in der Neckarstadt leben. 

Geburt steht kurz bevor!

Am Donnerstag (16. August) sprechen wir wieder mit Mario, der aktuell wieder zurück in seiner Heimat Hannover ist. 

Der 38-Jährige erzählt uns, dass er seine Gattin seit fünf Wochen nicht mehr gesehen habe, weil er arbeiten und die Kinder zurück in die Krippe mussten.

Aber jetzt kommt die gute Nachricht“, verrät der werdende Vater: „Ab morgen werden die Wehen bei meiner Frau eingeleitet! Am Freitag könnte Iwona also ihren gemeinsamen Sohn Nico auf die Welt bringen. Sie ist aktuell in der 34. Schwangerschaftswoche – also im 8. Monat. 

Mario wird vermutlich nicht bei der Geburt dabei sein!

Einen kleinen Wermutstropfen hat die fröhliche Botschaft jedoch: Der 38-Jährige wird bei der Geburt vermutlich nicht dabei sein, da er erst am Dienstag nach Heidelberg fahren kann. 

Aber immerhin: „Wenn alles gut verläuft, darf ich meine Frau dann schon mitnehmen“, so Mario weiter.

Nach all dem Stress wäre das wenigstens endlich Happy End! 

jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare