Für Kinder und Erwachsene

Freizeitbereich am Philosophenweg neu gestaltet

+
Der neue Freizeitbereich mit toller Aussicht ins Neckartal 

Heidelberg - In Heidelberg gibt es eine neue Freizeitfläche für Kinder und Erwachsene. So sieht die neu gestaltete „Spiel- und Chill-Landschaft“ am Philosophenweg aus: 

Weil am Philosophenweg für einen großen Spielplatz zu wenig Platz ist, hat das städtische Landschafts- und Forstamt mit viel Detailplanung den Spielpunkt gegenüber dem Liselotte-Platz neu gestaltet. Der in die Jahre gekommene Spielplatz zu einer „Spiel- und Chill-Landschaft“ aufgewertet. 

Dr. Ernst Baader (vorne links), Leiter des Landschafts- und Forstamtes und Bürgermeister Wolfgang Erichson (Mitte) mit Mitarbeitern des Landschafts- und Forstamtes

Insgesamt hat die Stadt in die neue Spiellandschaft 25.000 Euro investiert. „Nachhaltig, Bäume aus der Region und so eine Aussicht – was wollen wir mehr? Ich wünsche den Eltern und Kindern viel Spaß beim Spielen und Chillen auf der neuen Anlage“, sagt Bürgermeister Wolfgang Erichson, der sich am Donnerstag vom erfolgreichen Umbau der Freizeitfläche überzeugt. 

Dort gab es bislang einen Sandkasten und Sandsteinblöcke mit einem kleinen Kletternetz. Die Sandsteine wurden weiterverwendet. Neu hinzugekommen ist ein Holz-Spielgerät aus Robinie für Kinder und Podeste zum Sitzen zum Liegen mit einem tollen Blick ins Neckartal. Das Spielgerät, das an den begrenzten Platz und optisch an den Außenbereich angepasst wurde, soll Kinder und Erwachsene zum Bewegen und zum Ausruhen einladen.

Das Spielgerät soll zum Ausruhen und Bewegen einladen. 

Die Aufwertung des Spielbereichs ist der letzte Baustein einer Reihe von Verbesserungsmaßnahmen rund um die Eichendorff-Anlage. Die Stadt hat erst kürzlich die Liselotte-Hütte saniert und den Bewuchs in der unmittelbaren Umgebung der Hütte entfernt. In mehreren Schritten hat das Landschafts- und Forstamt Bäume rund um die Hütte und in der Parkanlage dahinter zurückgenommen, so dass der Platz jetzt besser austrocknet und die Sonne stärker durchkommt.

Auch interessant:

>>> Bahnstadt-Spielplatz gewinnt „Spielraumpreis 2017“

pm/kab

Mehr zum Thema

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Kommentare