Anmelden, mitmachen

Für Frühjahresputz! Stadt sucht fleißige Helfer

+
In Heidelberg steigt der Frühjahrsputz vom 21. bis 28. März (Symbolfoto).

Heidelberg – Öffentliche Plätze, Wald und Schulwege – Ende März steigt wieder der große Frühjahrsputz in Heidelberg. Die Stadt sucht freiwillige Helfer. Wo man sich anmeldet:

Bald ist es wieder soweit! Dann wird die ‚Perle am Neckar‘ poliert, geschrubbt und auf Vordermann gebracht.

Deshalb sucht die Stadt Heidelberg Freiwillige, die vom 21. bis 28. März beim großen Frühjahrsputz mithelfen! 

Eine Woche lang sind Bürger, Gruppen, Firmen und Vereine aufgerufen, zu Besen und Müllsack zu greifen, damit öffentliche Plätze, Schulwege, Kindergarten- und Vereinsgelände sowie Wald und Wiesen wieder blitzblank sind.

Im Jahr 2014 hatten sich rund 2.800 Heidelberger beteiligt, darunter viele Schulen, Kindergärten und Vereine. Diese Zahl will man natürlich möglichst toppen.

Auch diesmal stehen die Tage wieder unter verschiedenen Mottos: 

– Auftakt am 21. März: Am Bismarckplatz sind Bürgermeister Wolfgang Erichson, Rolf Friedel (Leiter des Amts für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung), Michael Kraft (Leiter des Regiebetriebs Reinigung) sowie Mitglieder des Stadtrats. 

– Am 22. März ist Waldputztag: Die Waldputzaktion für Familien und Einzelpersonen ist ein gemeinsames Angebot der Heidelberger Abfallwirtschaft und Stadtreinigung und des Amtes für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“. 

– Am Abschlusstag, dem 28. März, können Interessierte an einem offenen Putzangebot in den Stadtteilen teilnehmen. Geplant sind Angebote in den Stadtteilen Emmertsgrund, Kirchheim und in der Bahnstadt. 

Weitere Infos und auch Fotos einzelner Aktionen online unter www.heidelberg.de/fruehjahrsputz.

Anmelden zum Frühjahrsputz unter Telefon 06221/58-29999 oder per E-Mail an fruehjahrsputz@heidelberg.de möglich.

pek

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Kommentare