Gegen den Mangel

Wegen „Parkplatzengpass“: Stadt gibt 8 Parkplätze am Adenauerplatz frei!

+
8 Parkplätze am Adenauerplatz sind für Anwohner reserviert. 

Heidelberg - Die Parkplatzsuche für Altstadtbewohner gestaltet sich zunehmend schwierig. Jetzt will die Stadt dem „Parkplatzengpass“ entgegenwirken und gibt am Adenauerplatz Plätze frei:   

Ein Tropfen auf den heißen Stein …

Mehr dürfte die Maßnahme nicht bewirken, die die Stadt am Freitag (5. Oktober) in einer Mitteilung ankündigt: Neben dem Polizeigebäude am Adenauerplatz wurden jetzt acht (8!) Parkplätze für Anwohner mit Parkausweis A1 (Altstadt) reserviert. Die Plätze können außerhalb der Parkscheibenregelung (werktags von 7 bis 19 Uhr) genutzt werden.

Parkplätze für die Altstadt-Anwohner 

Durch die „Neuordung des ruhenden Verkehrs“ in der Landfriedstraße (32 Stellplätze), die Sanierung des Hölderlin-Gymnasiums, der in der Friedrich-Ebert-Anlage rund 80 Plätze ‚zum Opfer fallen‘ und Bauarbeiten in der Plöck ‚fehlen‘ den Altstadt-Anwohnern über 100 Parkplätze!


Dabei wird wohl auch die Tatsache nicht sonderlich ins Gewicht fallen, dass die Stadt gebührenpflichtige Parkplätze in der Friedrich-Ebert-Anlage abends, samstagnachmittags und sonntags und in der „Fehser-Allee“ auch tagsüber für Anwohner reserviert hat. 

rmx

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare