Keine Verletzten 

Auf A5: BMW von Lastwagen erfasst und gegen Absperrung geklemmt!

+
Kurzzeitige Vollsperrung der A5 am Freitagnachmittag. 

Heidelberg - Am Freitagnachmittag (2. November) kurz nach 16 Uhr wird ein BMW beim Auffahren auf die A5 von einem Lastwagen erfasst! Was bisher bekannt ist: 

Kurz nach 16 Uhr kracht es auf der A5 in Höhe der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen zwischen einem Sattelzug und einem BMW. Nach ersten Informationen fährt der Fahrer eines BMW Kombi an der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen in Fahrtrichtung Karlsruhe auf die Autobahn auf und wird dabei von einem Sattelzug erfasst. Dabei wird das Fahrzeug zwischen der Baustellenabsperrung und dem Sattelzug eingeklemmt. 

Dadurch sind beide Fahrtrichtungen in Richtung Karlsruhe im Baustellenbereich blockiert. Verletzt wird bei dem Unfall niemand. Aktuell kommt es auf der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wird über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der schwer beschädigte BMW muss noch geborgen werden. Weitere Informationen folgen

pri/kp

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare