Wegen Weichen-Arbeiten

Linien 5 und 23 müssen umgeleitet werden

+
Am Mittwochabend (12. Oktober) fährt die Linie 23 nicht zwischen Seegarten und Hans-Thoma-Platz.

Heidelberg - Am Mittwochabend werden Straßenbahnen die Haltestellen zwischen Seegarten und Hans-Thoma-Platz nicht mehr anfahren. Betroffen sind die Straßenbahnlinien 5 und 23: 

Wegen Arbeiten an einer Weiche werden die Straßenbahnlinien 5 und 23 im Bereich Handschuhsheim am Mittwochabend (12.10.) umgeleitet.

Die Haltestellen Bismarckplatz, Brückenstraße, Kußmaulstraße, Blumenstraße und Kapellenweg in Richtung Schriesheim werden ab etwa 21 Uhr nicht mehr angefahren.

Die rnv richtet ab der Haltestelle Seegarten einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein.

Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

RNV/rmx

Meistgelesen

Olympia 2018 im Live-Ticker: Rebensburg enttäuscht - Freestylerin Cakmakli im Finale

Olympia 2018 im Live-Ticker: Rebensburg enttäuscht - Freestylerin Cakmakli im Finale

Ski-Freestyle: Cakmakli aus Garmisch-Partenkirchen im Halfpipe-Finale 

Ski-Freestyle: Cakmakli aus Garmisch-Partenkirchen im Halfpipe-Finale 

Olympia 2018: Russischer Curling-Trainer zu Dopingverdacht: „Er ist nicht dumm“

Olympia 2018: Russischer Curling-Trainer zu Dopingverdacht: „Er ist nicht dumm“

Weltcup-Rekordsieger Schlierenzauer kehrt zurück ins österreichische Team 

Weltcup-Rekordsieger Schlierenzauer kehrt zurück ins österreichische Team 

Skispringer und Bobpiloten: Deutschland darf auf Medaillen hoffen

Skispringer und Bobpiloten: Deutschland darf auf Medaillen hoffen

IOC legt sich fest: Dopingfall hätte Einfluss auf Russland-Entscheidung

IOC legt sich fest: Dopingfall hätte Einfluss auf Russland-Entscheidung

Kommentare