1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Heidelberg-Altstadt: Strom-Ausfall! 50 Häuser plötzlich mit Blackout

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Römer

Kommentare

Plöck zwischen Sankt-Anna-Gasse und Nadlerstraße bis Ende September gesperrt (Archivfoto)
Auch in der Plöck waren Häuser vom Stromausfall betroffen. (Archivfoto) © HEIDELBERG24

Heidelberg - Wegen eines Stromausfalls hatten einige Häuser in der Altstadt in der Nacht keinen Strom. Die Stadtwerke reagierten umgehend und suchen jetzt nach der Ursache.

In der Nacht auf Donnerstag (13. Januar) kommt es in der Altstadt zu einem plötzlichen Stromausfall. Nach Angaben der Stadtwerke Heidelberg bleibt gegen 0:50 Uhr in rund 50 Häusern der Strom weg. Betroffen sind Gebäude in der Plöck, der Friedrich-Ebert-Anlage und der Klingenteichstraße.

Man habe „den Fehler zügig lokalisiert und durch Umschaltungen reagiert“, schreibt der städtische Energieversorger in einer Mitteilung. Um 2:30 Uhr waren alle Häuser wieder mit Strom versorgt. Die Ursache für den Ausfall ist noch unbekannt.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. (pm/rmx)

Auch interessant

Kommentare