Eskalation auf Geburtstagsparty

17-Jährigem wird mit Messer in den Rücken gestochen

+
17-Jähriger wird auf einer Party mit einem Messer attackiert. (Symbolfoto)

Heidelberg-Südstadt - Diesen Geburtstag haben sich alle wohl anders vorgestellt: Diese endet nämlich mit einem Messerstich in den Rücken eines jungen Mannes.

Auf dem Gelände eines Sportvereins in der Heidelberger Südstadt wird in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Geburtstag gefeiert. 

Gegen 1 Uhr Nachts fangen zwei Partygäste einen Streit an und gehen aufeinander los. Dabei versetzt einer der Streitenden seinem Kontrahenten einen Messerstich in den Rücken und flüchtet anschließend zu Fuß in Richtung Carl-Bosch Straße.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 180 bis 185 cm groß, schlanke Statur, braune kurze Haare an den Seiten rasiert. Bekleidet mit einer dunklen Jogginghose und einem grauen Pullover. 

Der Verletzte wird mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0621 1745555 in Verbindung zu setzen.

pol/jab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Auf L723: Tesla schiebt Fahrzeuge zusammen

Auf L723: Tesla schiebt Fahrzeuge zusammen

Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum Ausrasten

Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum Ausrasten

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Die (fast vergessenen) Leihspieler der TSG Hoffenheim

Die (fast vergessenen) Leihspieler der TSG Hoffenheim

Kommentare