Ihren Rückflug trat sie nie an

Junges Mädchen verschwindet bei Besuch in Heidelberg: Wo ist Ha Anh N. (15)?

+
Ha Anh N. (15) wird seit Mitte Juli vermisst.

Heidelberg - Ein junges Mädchen aus Vietnam besucht im Sommer eine Sprachschule in Heidelberg. Dann verschwindet sie plötzlich. Jetzt bittet die Kripo um Hilfe bei der Suche:

  • Die 15-jährige Ha Anh N. aus Vietnam besucht eine Sprachschule in Heidelberg.
  • Kurz darauf ist die Jugendliche spurlos verschwunden!
  • Die Kriminalpolizei Heidelberg sucht die Teenagerin.

Update vom 9. August: Wie die Polizei Heidelberg mitteilt, gibt es im Fall der Vermissten Ha Anh N. keine neue Erkenntnisse. Die letzte Person, die zu der 15-Jährigen Kontakt gehabt hat, ist ihre Mutter. Mit dieser hat sie am 18. Juli telefoniert. Die Eltern wohnen beide in Vietnam. Weiterhin gehen die Ermittler nicht davon aus, dass die Teenagerin Opfer einer Straftat geworden ist oder sich in einer hilflosen Lage befindet. 

Heidelberg: Jugendliche bricht Sprachkurs ab – seitdem wird sie vermisst

Wo ist die 15-Jährige Ha Anh N.? Das junge Mädchen aus Vietnam besucht im Sommer eine Sprachschule in Heidelberg. Doch am 15. Juli bricht die Jugendliche den Kurs in Heidelberg ab, kehrt nicht in ihre Unterkunft zurück. Drei Tage später telefoniert sie noch mit ihrer Mutter – dann verliert sich ihre Spur. Auch als die 15-Jährige Ende Juli von Heidelberg zurück in ihr Heimatland fliegen soll, bleibt sie verschwunden. Ihren Flug tritt sie nie an!

Oft gelesen:  Leiche in Wald in Heidelberg gefunden! Polizei hat sofort schrecklichen Verdacht

Heidelberg: 15-jährige Vietnamesin nach Sprachkurs vermisst

Derzeit ist nicht klar, wo sich die 15-Jährige aufhalten könnte. Die Kriminaldirektion Heidelberg ermittelt. Trotz umfangreicher Maßnahmen konnte Ha Anh N. bislang nicht gefunden werden. Wurde die 15-Jährige Opfer eines Verbrechens oder verschwand sie auf eigene Faust? Für die Kripo in Heidelberg deutet derzeit nichts darauf hin, dass das junge Mädchen, das in Heidelberg eine Sprachschule besuchte, Opfer eines Verbrechens wurde. Ebenso wenig deutet darauf hin, dass sich Ha Anh N. seit ihrem Verschwinden in Heidelberg in einer hilflosen Lage befinden könnte. 

Heidelberg: 15-Jährige vermisst – Polizei sucht mit dieser Beschreibung! 

Seit dem Verschwinden der 15-jährigen Ha Anh N. tappt die Polizei Heidelberg im Dunkeln. Jetzt wenden sich die Ermittler an die Bevölkerung und veröffentlicht eine Beschreibung der Vermissten:

  • 1,57 Meter groß
  • 47 Kilo schwer 
  • schlanke Statur
  • südostasiatische Erscheinung 
  • schulterlanges schwarzes Haar mit Pony 
  • braune Augen
  • Schuhgröße 36-37
  • spricht Vietnamesisch und Englisch
  • vermutlich mit auffälligen schwarz-weißen Schuhen mit Hai-Mund bekleidet
  • trug einen grauen Rucksack in Dreiecksform mit goldenem Reißverschluss mit sich
  • goldenes iPhone 6s
  • bernsteinfarbene Handkette aus Plastik

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der jungen Frau geben können, sollen sich beim Kriminaldauerdienst Heidelberg unter ☎ 0621/174-4444 melden.

Heidelberg: Fahndungsfoto der vermissten 15-Jährigen veröffentlicht

Die vermisste Ha Anh N. könnte folgende Kleidungsstücke und Gegenstände bei sich haben: zwei weitere Paar Schuhe, zwei Blusen (gestreift und kariert), zwei Hosen (schwarz und braun), ein rot-weiß-dunkelblaues und ein weiß-schwarzes T-Shirt, sowie eine kleine schwarze Umhängetasche mit Aufdruck einer Comicfigur.

Ha Anh N. (15) wird seit Mitte Juli vermisst.

Oft können Vermisstenfälle schnell gelöst werden. Wie bei Benno K.: Der 38-jährige PZN-Patient wird wenige Tage nach seinem Verschwinden unversehrt am Mannheimer Hauptbahnhof gefunden.  Wenige Tage zuvor verschwindet ein 81-Jähriger aus Mannheim-Seckenheim. Die Polizei findet den Senior tags drauf wohlbehalten in seinem Auto. Es kommt aber auch vor, dass von Menschen auch Jahre nach ihrem Verschwinden jede Spur fehlt – wie bei diesen Fällen aus der Region.  

Auch in Schriesheim sucht die Polizei einen verschwundenen 56-Jährigen. Der Mann ist auf Medikamente angewiesen und könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.

Seit Montag (13. August) wird der 79-jährige Johann K. aus Eppelheim vermisst. Eine hilflose und lebensbedrohliche Lage wird nicht ausgeschlossen! 

pol/rmx

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare